Von der GmbH zur SE: Deloitte Legal berät Jobrad zu Rechts­form­wechsel

23.06.2023

Jobrad vollzieht einen Wechsel der Rechtsform hin zu einer Europäischen Aktiengesellschaft. Ursprünglich firmierte das Unternehmen als GmbH.

Die rund 800 Mitarbeitenden der Jobrad Holding sind seit Kurzem nicht mehr für eine GmbH, sondern für eine Societas Europaea (SE) tätig. Die Gesellschaft mit Sitz in Freiburg, die Dienstleistungen rund um Radmobilität und Leasing von Diensträdern anbietet, wurde zunächst in eine Aktiengesellschaft und anschließend in eine SE umgewandelt. 

Michael SchneiderCarmen MeolaJobrad ließ sich zu sämtlichen rechtlichen Aspekten des Vorhabens von Deloitte Legal beraten. Das Mandat umfasste neben den gesellschaftsrechtlichen Aspekten auch die Bildung des besonderen Verhandlungsgremiums sowie die Gestaltung der Beteiligungsvereinbarung.

Die Federführung des beteiligten Corporate-Teams lag bei Michael Schneider. Carmen Meola leitete das Team, das zu den arbeitsrechtlich relevanten Fragestellungen beraten hat. 

Nach LTO-Informationen war das Freiburger Notariat Vivell mit Dr. Alexander Vivell sowie Dr. Daniel Hingst mit der Beurkundung betraut. Aufsichtsrat und Vorstand wurden zudem von Prof. Dr. Albrecht von Arnswald beraten. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Deloitte Legal für Jobrad Holding:

Michael Schneider (Partner, Federführung, Corporate, Stuttgart)

Josefin Wiedmann (Associate, Corporate, Stuttgart)

Maximilian Weiler (Partner, Corporate, Deloitte Legal Österreich)

Carmen Meola (Partnerin, Federführung, Arbeitsrecht, Stuttgart)

Dr. Theresa Kohl (Counsel, Arbeitsrecht, Hannover)

Robert Erhardt (Associate, Arbeitsrecht, Stuttgart)

Stefan Zischka (Partner, Arbeitsrecht, Deloitte Legal Österreich)

Zitiervorschlag

Von der GmbH zur SE: Deloitte Legal berät Jobrad zu Rechtsformwechsel . In: Legal Tribune Online, 23.06.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52069/ (abgerufen am: 16.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen