Möhrle Happ Luther | Noerr | Reimer: Ströer und Ccone über­nehmen Stand­orte von Tri­con­tes360

15.06.2023

Nach langer Suche und intensiven Verhandlungen findet sich für die meisten Niederlassungen der insolventen Unternehmensgruppe Tricontes360 eine Lösung. Ströer und Ccone greifen zu.

Nachdem Tricontes360 Anfang Februar dieses Jahres am Amtsgericht Hamburg für die meisten Gesellschaften der Unternehmensgruppe Insolvenz anmelden musste (Az. 67h IN 27/23), ist die Zukunft der Mitarbeitenden sowie der Standorte inzwischen geklärt. 

Ein Großteil der Niederlassungen des Callcenter-Betreibers wird von Ströer übernommen, das Leipziger Unternehmen Ccone hat sich Teile der Betriebsstätte in Bremerhaven gesichert. Vier Niederlassungen werden geschlossen. Ströer wird die Standorte in Frankfurt/Oder, Itzehoe, München, Neubrandenburg, Augsburg, Münster, Pristina und Thessaloniki im Rahmen von (Teil-)Betriebsübergangen in die Unternehmensmarke Avedo eingliedern. 

Nach Angaben des Insolvenzverwalters Dr. Tjark Thies konnten mehr als 1.300 Arbeitsplätze erhalten und weitere knapp 400 Arbeitsverträge vermittelt werden. Thies beschreibt den Prozess der Investorensuche und der anschließenden Verhandlungen als "sehr anspruchsvoll" und "herausfordernd". Das erzielte Ergebnis ist seiner Einschätzung nach "für den Großteil der Arbeitnehmer und die Gläubiger überaus erfreulich“. 

Kanzleien & Köpfe

Tjark ThiesJan-Philipp MeierThies und das Team von Reimer Rechtsanwälte wurde im Laufe des Insolvenzverfahrens unter anderem bei Vertragsverhandlungen mit den Käufern, der Kartellanmeldung in Deutschland sowie dem Verkauf von Assets in Griechenland und dem Kosovo von Noerr beraten. Die Federführung lag bei Dr. Jan-Philipp Meier. 

Helge HirschbergerThorsten HermsEin Team von Möhrle Happ Luther übernahm die Verhandlungen mit den Kunden und den Betriebsräten. Die Kanzlei hatte die Unternehmensgruppe unter der Leitung von Dr. Helge Hirschberger und Dr. Thorsten Herms zuvor bereits in die Insolvenz begleitet und sanierungsrechtlich zum Insolvenzverfahren beraten.

Centuros Unternehmensberatung strukturierte mit Carlos Rodrigues, Malte Hesch und Otto Rantzau die Gesamtlösung.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Möhrle Happ Luther für Tricontes360:

Dr. Helge Hirschberger (Partner, Federführung, Restrukturierung und Insolvenz)

Dr. Thorsten Herms (Partner, Federführung, Restrukturierung und Insolvenz)

Dr. Viktoria Burmeister (Associate, Restrukturierung und Insolvenz)

Meike Köhlmoos (Associate, Restrukturierung und Insolvenz)

Leonhard Schulte-Körne (Associate, Restrukturierung und Insolvenz)

Dr. Patrick Zeising (Partner, Arbeitsrecht)

Dr. Andrea Kröpelin (Partnerin, Arbeitsrecht)

Dr. Frauke Möhrle (Partnerin, Gesellschaftsrecht)

 

Noerr für den Insolvenzverwalter Dr. Tjark Thies:

Dr. Jan-Philipp Meier (Leitung, Associated Partner, Hamburg)

Dr. Christoph Spiering (Partner, Corporate/M&A, Hamburg)

Bettina Raschke (Associate, Corporate/M&A, Hamburg)

Marco Siemers (Associate, Corporate/M&A, Hamburg)

Dr. Till Steinvorth (Partner, Kartellrecht)

Jan-Hendrik Fitzl (Associate, Kartellrecht, Hamburg)

Pascal Schumacher (Associated Partner, Telecommunications, Berlin)

Dr. Johannes Stuve (Associate, Telecommunications, Berlin)

Zepos & Yannopoulos (Local Counsel, Griechenland)

Pallaska & Associates L.L.C. (Local Counsel, Kosovo)

 

Reimer Rechtsanwälte:

Dr. Tjark Thies (Partner, Insolvenzverwalter)

Friederike Kirch-Heim (Partnerin)

Lale Meyer

Lukas Pronobis

Anja Göttsch

Zitiervorschlag

Möhrle Happ Luther | Noerr | Reimer: Ströer und Ccone übernehmen Standorte von Tricontes360 . In: Legal Tribune Online, 15.06.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52003/ (abgerufen am: 05.03.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen