LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hogan Lovells / Noerr: The Mobi­lity House bekommt Dar­lehen über 15 Mil­lionen Euro

24.08.2020

Das Münchner Technologieunternehmen The Mobility House bekommt ein Darlehen der Europäischen Investitionsbank in Höhe von 15 Millionen Euro. Es berieten Noerr und Hogan Lovells.

Das Darlehen wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms "InnovFin – Demonstrationsprojekte im Energiesektor" gefördert. Mit dem Geld plant der Anbieter für Ladelösungen, die Forschung und Entwicklung seines Lade- und Energiemanagementsystems ChargePilot zu beschleunigen. ChargePilot ermöglicht bidirektionales Laden, entsprechend des Energiebedarfs sowohl die Aufnahme als auch das Rückspeisen des Stroms ins Netz.

Hogan Lovells hat The Mobility House unter Leitung ihres Münchner Partners Peter Huber beraten.

Ein Team der Kanzlei Noerr unter Leitung von Michael Schuhmacher und Andreas Naujoks beriet die Europäische Investitionsbank (EIB). In jüngster Zeit haben Noerr-Teams die EIB mehrfach bei der Kreditvergabe insbesondere an biopharmazeutische Unternehmen in Deutschland rechtlich beraten. Das Frankfurter Finanzteam berät die EIB regelmäßig.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Noerr für Europäische Investitionsbank

Michael Schuhmacher, Federführung, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt

Andreas Naujoks, Federführung, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt

Dr. Dorian Legel, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt

 

Arendt & Medernach für Europäische Investitionsbank

Sara Gerling, Luxemburgisches Recht

 

Hogan Lovells Team für The Mobility House

Peter Huber, Federführung, Partner, Gesellschafts- und Finanzrecht, München

Dr. Christian Herweg, Partner, Gesellschafts- und Finanzrecht, München

Dr. Jan Fürbaß, Associate, Gesellschafts- und Finanzrecht, München

Alina Weber, Associate, Gesellschafts- und Finanzrecht, München

Elisabeth Rothenaicher, Associate, Gesellschafts- und Finanzrecht, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr / Hogan Lovells

Zitiervorschlag

Hogan Lovells / Noerr: The Mobility House bekommt Darlehen über 15 Millionen Euro . In: Legal Tribune Online, 24.08.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42575/ (abgerufen am: 23.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag