Hogan Lovells: 22 Per­so­na­lien für 2023

06.01.2023

Hogan Lovells ernennt in Deutschland drei neue Partnerinnen und Partner sowie 18 Counsel. In Frankfurt gibt es zudem eine neue Office Managing Partnerin.

Markus FrankenAnthonia GhalamkarizadehWeltweit wurden bei Hogan Lovells an 45 Standorten auf sechs Kontinenten 38 neue Partnerinnen und Partner sowie 77 Counsel berufen.

Nach Kanzleiangaben beträgt der Anteil von Frauen an den Beförderungen 60 Prozent.

Sebastian Gräler21 Ernennungen betreffen die deutschen Niederlassungen der Kanzlei, sie wurden zum 1. Januar 2023 wirksam. In die Partnerschaft wurden Markus Franken (Corporate & Finance, Frankfurt), Anthonia Ghalamkarizadeh (Intellectual Property, Media & Technology, Hamburg) und Dr. Sebastian Gräler (Litigation, Arbitration, and Employment, Düsseldorf) aufgenommen. 

Die neuen Counsel

Lisa Bohardien (Corporate & Finance, Düsseldorf)

Leopold Borst, Litigation (Arbitration & Employment, München)

Golo Edel (Global Regulatory, Düsseldorf)

Dania Esser (Intellectual Property, Media & Technology, Düsseldorf)

Dr. Justus Frank (Litigation, Arbitration & Employment, Düsseldorf)

Nata Ghibradze (Litigation, Arbitration & Employment, München)

Dr. Jessica Goetsch (Litigation, Arbitration & Employment, München)

Dr. Karolin Hiller (Global Regulatory, München/Berlin)

Sophie-Isabelle Horst (Litigation, Arbitration & Employment, Hamburg)

Katharina Kranzfelder (Corporate & Finance, München)

André Melchert (Corporate & Finance, Frankfurt)

Christoph Pelz (Litigation, Arbitration & Employment, Düsseldorf)

Dr. Jan-Christoph Rudowicz (Global Regulatory, Hamburg)

Dr. Stefan Schrewe (Corporate & Finance, Frankfurt)

Melanie Schub (Global Regulatory, München)

Marco Weibrecht (Corporate & Finance, Frankfurt)

Dr. Tina Welter-Birk (Global Regulatory, München)

Thiemo Woertge (Corporate & Finance, Berlin/München)

Stabwechsel in Frankfurt

Kerstin NeighbourMarc WernerKerstin Neighbour ist seit dem Jahresauftakt neue Office Managing Partnerin der Frankfurter Niederlassung. Sie folgt auf Marc Werner, der elf Jahre lang im Amt war. Neighbour ist seit 2008 Partnerin bei Hogan Lovells und leitet die globale Praxisgruppe Arbeitsrecht.

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der transaktionsbegleitenden Beratung sowie in der arbeitsrechtlichen Begleitung von Restrukturierungs- und Reorganisationsprojekten.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Hogan Lovells: 22 Personalien für 2023 . In: Legal Tribune Online, 06.01.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50675/ (abgerufen am: 26.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen