LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Heu­king holt M&A-Team von Görg

15.10.2019

Der bekannte Kölner M&A-Anwalt Oliver von Rosenberg wird sich zum Jahreswechsel Heuking Kühn Lüer Wojtek anschließen. Mit ihm wechseln Alexander Jüngst, der als Partner bei Heuking einsteigt, und zwei Associates.

Dr. Oliver von Rosenberg (54) und Dr. Alexander Jüngst (37) werden Equity-Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek. Dr. Kerstin Goeck und Maximilian Spitzhorn-Storck wechseln als Associates.

Rosenberg hatte sich mitsamt einem Team erst im November 2016 dem Kölner Görg-Büro angeschlossen, er war zuvor lange Jahre – seit 1995 - für Freshfields Bruckhaus Deringer tätig. Seine Schwerpunkte liegen auf M&A-Transaktionen und Restrukturierungen. Zu seinen Mandanten zählen Private-Equity-Fonds und Unternehmen aus dem Energiesektor – sowohl mittelständische Unternehmen als auch große Familienunternehmungen und Family Offices.

Jüngst war zunächst bei Linklaters tätig und kam im Januar 2019 zu Görg. Er begleitet M&A- und Private-Equity-Transaktionen sowie Restrukturierungen. Zudem berät er im Aktien- und Konzernrecht, GmbH-Recht, zu Fragen der Corporate Governance sowie im Kapitalmarktrecht.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Heuking holt M&A-Team von Görg . In: Legal Tribune Online, 15.10.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38173/ (abgerufen am: 12.04.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag