LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GvW Graf von Westphalen: Neuer Partner kommt von Görg

06.08.2015

Wolfram Desch ist seit 1. August neuer Equity-Partner bei GvW Graf von Westphalen am Münchner Standort der Sozietät. Desch wechselt von Görg, wo er als Assoziierter Partner in den Bereichen Insolvenz und Restrukturierung tätig war.

Dr. Wolfram Desch ist auf Restrukturierungen sowie Prozessführung, auch insolvenzbegleitend, spezialisiert. Expertise verfügt er insbesondere in Organhaftungsfällen mit D&O-Bezug.

Für GvW Graf von Westphalen bedeuetet Deschs Zugang eine Ergänzung der Litigation-Expertise um den Bereich Insolvenz-Litigation. Zudem bildet Desch mit seiner Sanierungserfahrung eine Schnittstelle zu dem Insolvenzverwaltungsteam der Kanzlei um Carsten Liersch aus Berlin und Christian Fuhst aus München.

"Dr. Wolfram Desch ist für die Sozietät die folgerichtige Ergänzung in den Bereichen Litigation, Organhaftung und Restrukturierung", findet GvW-Managing-Partner Dr. Robert Theissen. Desch ist der vierte Partner, der sich der Kanzlei in den letzten Monaten angeschlossen hat.

Beteiligte Personen

Dr. Wolfram Desch, Litigation/Restrukturierung, Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GvW Graf von Westphalen

Zitiervorschlag

GvW Graf von Westphalen: Neuer Partner kommt von Görg . In: Legal Tribune Online, 06.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16504/ (abgerufen am: 21.06.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag