LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann: 40 Mil­lionen Euro Invest­ment in Dream­lines

30.07.2018

GSK Stockmann hat den kalifornischen Venture Capital-Investor Princeville Global bei einem Investment von insgesamt 40 Millionen Euro im Rahmen der fünften Finanzierungsrunde der Kreuzfahrt-Plattform Dreamlines beraten.

Andreas F. Bauer

Die Dreamlines GmbH, die im Jahr 2012 in Hamburg an den Start ging, betreibt ein Online-Portal zur Vermittlung von Kreuzfahrten. Nebem dem deutschsprachigen Markt ist das Portal in Australien, Frankreich, Brasilien und den Niederlanden aktiv.

Anfang 2018 sicherte sich Dreamlines 100 Prozent der Anteile an dem unter der Marke Cruise1st auftretenden britischen Kreuzfahrt-Spezialisten Sunshine Cruise Holidays Limited. Durch die Akquisition des britischen Mitbewerbers soll die Marktposition von Dreamlines weiter verstärkt und insbesondere auf dem UK-Markt ausgebaut werden. Einen Teil des Kapitals für diese Transaktion erhielt Dreamlines durch eine fünfte Finanzierungsrunde im Gesamtvolumen von 45 Millionen Euro.

Der US-Investor Princeville Global hat sich an dieser Series E-Finanzierungsrunde als Lead Investor über eine aufgestockte Finanzierung mit insgesamt 40 Millionen Kapital beteiligt. Princeville hat Büros in San Francisco und Hongkong, war in den vergangenen Jahren an über 300 Börsengängen, strategischen Zusammenschlüsse und Übernahmen sowie staatlichen und privaten Transaktionen als Berater oder Investor beteiligt.

Ein GSK-Team unter Führung der Berliner Partnerin Katy Ritzmann hatte Princeville bereits bei ihrem Investment in Auto1 beraten.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann für Princeville Global

Andreas F. Bauer, Federführung, Partner, Corporate/M&A, München

Marcel Vietor, Partner, Corporate/M&A, München

Maximilian Schilling, Partner, Real Estate, München

Wolfgang Böhm, Partner, Arbeitsrecht, Heidelberg

Eric Mayer, Partner, Compliance, München

Daniela Riedinger, Associate, Corporate/M&A, München

Stephanie Löhrius, Associate, Corporate/M&A, Hamburg

Kerstin Franke, Associate, Real Estate, München

Matthias Kaiser, Associate, Arbeitsrecht, Heidelberg

Martin Hossenfelder, Associate, IP/IT, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann

Zitiervorschlag

GSK Stockmann: 40 Millionen Euro Investment in Dreamlines . In: Legal Tribune Online, 30.07.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30009/ (abgerufen am: 13.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag