LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Görg / Ritterhaus / McDermott: Fri­sches Geld für Hei­del­berg Pharma

04.12.2017

Die Heidelberg Pharma AG hat eine Finanzierungsrunde über 34,4 Millionen Euro abgeschlossen. Die Kanzleien Görg, Rittershaus und McDermott sowie Inhouse-Juristen der Heidelberg Pharma und der Baader Bank begleiteten die Transaktion.

Die Kapitalmaßnahme wurde in Form einer gemischten Kapitalerhöhung gegen Bar- und Sacheinlagen durchgeführt. Es wurden knapp 7,5 Millionen neue Aktien zum Preis von je 2,60 Euro platziert und fast 15 Millionen neue Wandelschuldverschreibungen zu einem Wandlungspreis von ebenfalls 2,60 Euro emittiert. Der Emissionserlös liegt damit bei rund 34,4 Millionen.

Die Hauptaktionärin Dievini Hopp BioTech Holding hat 5,8 Millionen neue Aktien sowie 13,9 Millionen Wandelschuldverschreibungen übernommen.

Heidelberg Pharma ist auf die Entwicklung neuer Krebstherapien spezialisiert. Mit dem Geld aus der Kapitalmaßnahme sollen die Therapien weiterentwickelt und insbesondere die klinische Entwicklung des Entwicklungskandidaten HDP-101 begonnen werden.

Rittershaus begleitete die Kapitalmaßnahme neben Görg, für die der Münchener Partner Dr. Bernt Paudtke federführend tätig wurde. Bankenseitig wurde die Heidelberg Pharma von der Baader Bank als Global Coordinator und Sole Bookrunner begleitet. McDermott Will & Emery hat die Bank rechtlich beraten.

Beteiligte Personen

Görg für Heidelberg Pharma AG:

Dr. Bernt Paudtke, Partner, München

Dr. Christian Glauer, Associate

Dr. Christian Schröder, Counsel

Dr. Ulrich Fülbier, Assoziierter Partner

Dr. Stefan Heyder, Partner

Dr. Katharina Landes, Counsel

 

Ritterhaus für Heidelberg Pharma AG:

Dr. Christina Eschenfelder, Federführung, Partnerin, Mannheim

Dr. Marc Hauser, Partner

 

Heidelberg Pharma AG Inhouse:

Mikaela Dimitropoulos

 

Mc Dermott Will & Emery für Baader Bank AG:

Simon M. Weiß, Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Joseph Marx, Federführung, Kapitalmarktrecht

Philipp von Ilberg, Kapitalmarktrecht

Anna Steudner, Kapitalmarktrecht

Richard Mitchell, Kapitalmarktrecht, London

Ted Laurenson, Kapitalmarktrecht, Silicon Valley

Vernessa Pollard, Health Regulatory, Washington

Anisa Mohanty, Health Regulatory, Washington

Alan Schwartz, Steuerrecht, New York

 

Baader Bank AG Inhouse:

Kai Göhring, Head of Legal & Corporate Finance Execution

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Görg/Rittershaus/McDermott Will & Emery

Zitiervorschlag

Görg / Ritterhaus / McDermott: Frisches Geld für Heidelberg Pharma . In: Legal Tribune Online, 04.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25803/ (abgerufen am: 26.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.