Gleiss Lutz: Verstär­kung für Compliance-­Praxis

10.06.2015

Zum 1. August wechselt Eike Bicker in das Frankfurter Büro von Gleiss Lutz. Er kommt von der auf Compliance spezialisierten Boutique Pohlmann & Company.

Eicke Bicker

Dr. Eicke Bicker wird als Assoziierter Partner das Compliance-Team von Gleiss Lutz erweitern. Er war bereits von 2011 bis 2012 bei Gleiss tätig und gehörte damals unter anderem dem Team an, das Ferrostaal zu den Rechtsfolgen einer weltweiten Compliance-Untersuchung beriet und die Verständigung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft begleitete.

2012 wechselte er als Gründungspartner zu Pohlmann & Company, wo er sich weiter auf die strategische Compliance-Beratung, Compliance-Untersuchungen und die Unterstützung beim Aufbau, der Implementierung und Weiterentwicklung von Compliance-Strukturen spezialisierte.

Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Beratung zu Corporate-Governance-Themen, Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten sowie aktien- und konzernrechtlichen Fragen. 2014 erhielt Bicker auch einen Lehrauftrag für Compliance an der Universität Bayreuth.

Gleiss Lutz hat ihr Compliance-Team erst im Oktober letzten Jahres erweitert. Damals wechselte der ehemalige Staatsanwalt sowie frühere Chief Compliance Officer der Dresdner Bank Dr. Dirk Scherp zur Kanzlei.

Beteiligte Personen

Dr. Eicke Bicker, Compliance, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Gleiss Lutz

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz: Verstärkung für Compliance-Praxis . In: Legal Tribune Online, 10.06.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15798/ (abgerufen am: 28.01.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag