Gleiss Lutz / Hengeler Mueller / CMS: GE Avia­tion will SLM Solu­tions über­nehmen

06.09.2016

Die SLM Solutions Group und die zum GE-Konzern gehörende GE Aviation haben eine Zusammenschlussvereinbarung abgeschlossen. Gleiss Lutz, CMS und Hengeler Mueller sind die Rechtsberater bei der geplanten Übernahme.

Stephan Aubel

Die Zusammenschlussvereinbarung (Business Combination Agreement) sieht u.a. vor, dass GE Aviation über ihre Tochtergesellschaft GE Germany Holdings AG den Aktionären der SLM Solutions ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot über 38 Euro pro Aktie in bar unterbreitet. Das Eigenkapital von SLM Solutions wird dadurch mit insgesamt rund 683 Millionen Euro bewertet.

Die Durchführung des öffentlichen Übernahmeangebots wird unter wenigen marktüblichen Bedingungen stehen, insbesondere dem Erreichen einer Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent und der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Mit Aktionären, die etwa 31,5 Prozent der Aktien halten, hat GE bereits Aktienkaufverträge geschlossen. Bei diesen Ankeraktionären handelt es sich um die Ceresio GmbH, eine dem Unternehmensgründer Hans-Joachim Ihde mehrheitlich gehörende Gesellschaft, Parcom Deutschland I GmbH & Co. KG sowie das Vorstandsmitglied Henner Schöneborn und seine Familie. Sie ließen sich von einem CMS-Team unter Führung von Dr. Henrik Drinkuth und Dr. Sebastian Orthmann beraten.

In der Vereinbarung hat GE Aviation sich auch zur bestehenden Organisationsstruktur der SLM Solutions, einschließlich des Hauptsitzes in Lübeck, sowie zu den Arbeitnehmern und dem Management bekannt und die Absicht erklärt, das Unternehmen weiter auszubauen. SLM Solutions ist ein Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (3D-Druck); die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Zeitgleich zum öffentlichen Übernahmeangebot für SLM Solutions hat GE ein Angebot zur Übernahme der schwedischen Arcam AB bekannt gegeben. Das Gesamtvolumen der beiden Übernahmen beläuft sich nach Angaben von GE auf 1,4 Milliarden US-Dollar.

Gleiss Lutz berät SLM Solutions mit einem Team um den Frankfurter Partner Dr. Stephan Aubel bei der geplanten Übernahme durch GE. Die Kanzlei hatte im April 2014 bereits beim Börsengang der SLM Solutions beraten. Für GE Aviation ist Hengeler Mueller tätig.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Gleiss Lutz für SLM Solutions:

Dr. Stephan Aubel, Federführung, Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Martin Hitzer, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Johann Wagner, Steuerrecht, Partner, Hamburg

Dr. Wolfgang Bosch, Kartellrecht, Partner, Frankfurt

Antonia Harbusch, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Burghard Hildebrandt, Öffentliches Recht, Partner, Düsseldorf

Dr. Eva Koch, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Dr. Hilmar Hütten, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Katharina Müller, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Jan-Rasmus Roßkamp, Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Marina Stoklasa; Kapitalmarktrecht, Frankfurt

 

Hengeler Mueller für GE Aviation:

Dr. Maximilian Schiessl, M&A/Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Wolfgang Meyer-Sparenberg, M&A/Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Wolfgang Kellenter, IP, Partner, Düsseldorf

Dr. Oliver Rieckers, Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Georg Seyfarth, Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Christian Wentrup, Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Dirk Uwer, Regulierung, Partner, Düsseldorf

Hendrik Bockenheimer, Arbeitsrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Matthias Scheifele, Steuern, Partner, Frankfurt

Carsten Hohmann, M&A/Corporate, Associate,

Dr. Ute König, M&A/Corporate, Associate,

Dr. Marc S. Wetzig, M&A/Corporate, Associate,

Dr. Daniel Doetsch, M&A/Corporate, Associate,

Benedikt Migdal, IP, Associate, Düsseldorf

Dr. Philipp Cramer, Regulierung, Associate, Düsseldorf

Dr. Christian Häußer, Arbeitsrecht, Associate, Frankfurt

Jochen Schnepper, Corporate, Associate, Frankfurt

Marco Stempin, Corporate, Associate, Berlin

Dr. Christoph Jerger, Corporate, Associate, München

 

CMS Hasche Sigle für Großaktionäre der SLM Solutions:

Dr. Henrik Drinkuth, Federführung, Corporate/M&A, Hamburg

Dr. Sebastian Orthmann, Client Relationship Partner, Corporate/M&A

Dr. Anja Wiedemann, Associate, Corporate/M&A

Dr. Christoff H. Soltau, Counsel, Competition

Quelle: Gleiss Lutz/Hengeler Mueller/CMS

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz / Hengeler Mueller / CMS: GE Aviation will SLM Solutions übernehmen . In: Legal Tribune Online, 06.09.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20491/ (abgerufen am: 18.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen