LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Fried Frank Harris Shriver & Jacobson: Neue Part­nerin für Steu­er­recht

03.08.2016

Katrin Gänsler ist neue Partnerin im Steuerrecht bei Fried Frank in Frankfurt. Die Steuerberaterin war zuvor als Assoziierte Partnerin für Noerr tätig.

Katrin Gänsler berät internationale Unternehmen im Konzernsteuerrecht, weitere Schwerpunkte sind Restrukturierungsmaßnahmen, die steuerliche Gestaltung von M&A-Transaktionen sowie Steuerstrafverfahren.

Gänsler steigt bei Fried Frank Harris Shriver & Jacobson in Frankfurt im Status des "German Tax Partners" ein. Sie ist keine Rechtsanwältin, sondern als Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin qualifiziert. Vor ihrem Wechsel zu Fried Frank war sie rund ein Jahr als Assoziierte Partnerin bei Noerr tätig, davor arbeitete sie acht Jahre in der Steuerrecht-Praxis von Allen & Overy.

Neben Gänsler arbeiten hierzulande derzeit vier Vollpartner, fünf Associates und ein Special Counsel für Fried Frank. Das kleine deutsche Büro der US-Kanzlei ist auf Wachstumskurs: Im April hatte sich der frühere Taylor-Wessing-Partner Dr. Christian Kleeberg als Partner für M&A und Private Equity der Kanzlei angeschlossen. Ende 2015 hat Fried Frank zudem Steffen Schellschmidt, der zuvor für Linklaters tätig war, als Finance-Partner gewonnen.

Beteiligte Personen

Katrin Gänsler, Steuerrecht, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Fried Frank

Zitiervorschlag

Fried Frank Harris Shriver & Jacobson: Neue Partnerin für Steuerrecht . In: Legal Tribune Online, 03.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20172/ (abgerufen am: 20.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag