LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Freshfields Bruckhaus Deringer: Neues Führungs­team

24.06.2015

Freshfields Bruckhaus Deringer hat ein neues Führungsgremium gewählt. Mit dem Kölner Steuerrechtler Stephan Eilers ist auch wieder ein deutscher Anwalt im internationalen Kanzlei-Management vertreten.

Neuer weltweiter Senior Partner von Freshfields Bruckhaus Deringer ist der Londoner Gesellschaftsrechtler Edward Braham. Er wurde für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt und wird Anfang 2016 mit seinem Führungsteam an den Start gehen. Zu diesem Team gehören der deutsche Steuerpartner Prof. Dr. Stephan Eilers und der Londoner Prozessrechtler Chris Pugh als Joint Managing Partner sowie der US-amerikanische Prozessrechtler Michael Lacovara als Executive Partner.

Eilers gehört bereits dem aktuellen Führungsteam der Sozietät als Executive Partner an. Wie alle Partner der neuen Führungsgruppe wird er neben seinen Managementaufgaben weiterhin auch Mandate bearbeiten. Vom Kölner Büro der Sozietät aus berät Eilers mit Schwerpunkten in der Steuerstrukturierung, der Finanzierung von M&A-Transaktionen sowie bei Reorganisationen und Private-Equity-Transaktionen. Eilers ist zudem Honorarprofessor für Steuerrecht an der Universität zu Köln.

Edward Braham löst als Senior Partner Will Lawes ab, der seit 2011 an der Spitze der Sozietät mit weltweit mehr als 2.500 Anwälten steht. Eilers und Pugh folgen als Managing Partner auf David Aitman.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer: Neues Führungsteam . In: Legal Tribune Online, 24.06.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15960/ (abgerufen am: 21.01.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag