Freshfields Bruckhaus Deringer / Gleiss Lutz: Private-Equity-Investor erwirbt ThyssenKrupp-Sparte

21.04.2015

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die ThyssenKrupp AG bei dem Verkauf der VDM-Gruppe beraten. Käufer ist der Private-Equity-Investor Lindsay Goldberg, der von Gleiss Lutz begleitet wurde.

Stephan Waldhausen

Die VDM-Gruppe mit Hauptsitz in Werdohl/Nordrhein-Westfalen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro. Sie ist ein führender Anbieter von Nickel-Legierungen, Titan und Zirkonium zur Anwendung in hochkorrosiven Umgebungen, etwa in der Luftfahrt oder in chemischen Anlagen.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss des Verkaufs steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Aufsichtsräte sowie der zuständigen Wettbewerbsbehörden. 

Lindsay Goldberg ist ein amerikanischer Private-Equity-Fonds mit rund zehn Milliarden US-Dollar Fonds-Volumen. In Europa wird Lindsay Goldberg durch Lindsay Goldberg Vogel beraten.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Freshfields Bruckhaus Deringer für ThyssenKrupp

Dr. Stephan Waldhausen, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Philipp Pütz, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Anselm Raddatz, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Nicholas Günther, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Magdalene Steup, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Jana Upschulte, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Sophia-Antonia Bir, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Alexander Glos, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Timo Kost, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Dr. Martin Klusmann, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Uta Itzen, Kartellrecht, Düsseldorf

Juliane Ziebarth, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Norbert Schneider, Steuerrecht, Köln

Dr. Holger Dann, Steuerrecht, Köln

Dr. Stefan Schmitz, Steuerrecht, Köln

Dr. Mario Hüther, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt

Dr. Andreas Thümmler, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt

Dr. Hans-Jörg Schulze, Umweltrecht, Düsseldorf

 

Gleiss Lutz für Lindsay Goldberg

Dr. Fred Wendt, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Urszula Nartowska, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Johann Wagner, Steuerrecht, Partner, Hamburg

Frank Schlobach, Finance, Frankfurt

Dr. Stefan Lingemann, Arbeitsrecht, Partner, Hamburg/Berlin

Dr. Andreas Neun, Öffentliches Recht, Partner, Berlin

Dr. Iris Benedikt-Buckenleib, Kartellrecht, München

Dr. Jens Wrede, Steuerrecht, Hamburg

Dr. Charlotte Beck, Arbeitsrecht, Counsel, Berlin

Christian Zimmermann, Corporate/M&A, Hamburg

Dr. Jacob von Andreae,Öffentliches Recht, Düsseldorf

 

Cravath Swaine & Moore für Lindsay Goldberg (US-Recht)

Quelle: Freshfields Bruckhaus Deringer/Gleiss Lutz

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer / Gleiss Lutz: Private-Equity-Investor erwirbt ThyssenKrupp-Sparte . In: Legal Tribune Online, 21.04.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15288/ (abgerufen am: 27.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen