Freshfields Bruckhaus Deringer: Zwei neue Counsel in Deut­sch­land und Öst­er­reich

04.01.2016

Freshfields Bruckhaus Deringer beruft zum Jahresanfang 2016 zwölf Anwälte aus acht internationalen Standorten zum Counsel. Darunter sind auch zwei Anwälte aus Deutschland und Österreich.

In Frankfurt wurde der Bank- und Finanzrechtler Dr. Robin Helmke zum Counsel ernannt. Er ist seit 2008 bei Freshfields Bruckhaus Deringer tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kapitalmarktrecht, strukturierte Finanzierungen und M&A.

In Wien ist Dr. Felix Neuwirther befördert worden. Auch er ist seit 2008 in der Sozietät und berät Mandanten bei Immobilientransaktionen, im gewerblichen Mietrecht sowie bei Immobilienentwicklungsprojekten.

In die Position des Counsel befördert Freshfields nach eigenen Angaben Anwälte, die neben ihrer Seniorität die "notwendige Erfahrung mitbringen, um neben den Partnern einen wesentlichen Beitrag zum Mandantenservice und zu der nachhaltigen Entwicklung der Sozietät zu leisten".

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Dr. Robin Helmke, Bank- und Finanzrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Felix Neuwirther, Immobilienwirtschaftsfrecht, Counsel, Wien

Quelle: Freshfields Bruckhaus Deringer

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer: Zwei neue Counsel in Deutschland und Österreich . In: Legal Tribune Online, 04.01.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18006/ (abgerufen am: 27.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen