bhp Bögner Hensel & Partner | DSH-Notare: bhp-Trio gründet neue Ein­heit

11.07.2023

Maximilian Heck und Aurélio de Sousa verlassen bhp Bögner Hensel & Partner und gründen DSH-Notare. Auch Stephanie Rebell wechselt in die neue Kanzlei.

Maximilian HeckAurélio de SousaZwei Partner aus dem Notarteam von bhp Bögner Hensel & Partner arbeiten ab September in eigener Kanzlei. Die neue Einheit um Maximilian Heck und Aurélio de Sousa firmiert als DSH-Notare

Dorthin wird, neben den beiden Gründern, auch Dr. Stephanie Rebell wechseln, die bhp bislang als Rechtsanwältin und ständige Notarvertreterin angehörte. Heck und de Sousa waren seit 2017 bzw. 2019 als Notare bei bhp tätig.

Zum Team von bhp, das sich den Schwerpunkten Immobilien-, Gesellschafts- und Steuerrecht widmet, gehören nach dem Ausscheiden des Trios noch 16 Berufsträger, darunter neun Partnerinnen und Partner. Weder die Beratungspraxis, noch das Notariat um Dr. Heiko Jäkel und Dr. Andreas Schrey, seien durch die Abgänge beeinträchtigt - man werde am Full-Service-Angebot festhalten, teilte bhp mit. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

bhp Bögner Hensel & Partner | DSH-Notare: bhp-Trio gründet neue Einheit . In: Legal Tribune Online, 11.07.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52214/ (abgerufen am: 29.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen