LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

EU-Kommission erlaubt Verkauf: Gate­group kann LSG über­nehmen

06.04.2020

Die EU-Kommission hat den Verkauf der Lufthansa-Catering-Tochter LSG Sky Chefs an den Konkurrenten Gategroup unter Auflagen genehmigt. Der Deal war im Dezember 2019 angekündigt worden.

Um grünes Licht zu bekommen, musste sich die Gategroup verpflichten, Geschäftsteile zu verkaufen, wo sich Tätigkeiten überschneiden. Damit soll eine Konkurrenz der Bordverpfleger an einigen Flughäfen gesichert werden. Mit dieser Entscheidung "stellen wir sicher, dass die Fluggesellschaften auch weiterhin hochwertige und innovative Bordverpflegungsdienste zu fairen Preisen in Anspruch nehmen können, was letztlich den Fluggästen zugutekommt", sagte Kommissionsvizepräsidentin Margrethe Vestager.

Die Kommission kam bei der Prüfung der Fusion zu dem Schluss, dass diese bei Bordverpflegungsdiensten an den Flughäfen Brüssel, Berlin-Tegel, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Paris Charles de Gaulle und Rom Fiumicino zu einem Quasi-Monopol geführt hätten oder bestenfalls ein Konkurrent übrig gewesen wäre. Zu den Verpflichtungen des Käufers zähle, Verpflegungsverträge, Einrichtungen, Vermögenswerte, Personal und bestimmte immaterielle Vermögenswerte zu veräußern. Werde dies eingehalten, seien die wettbewerbsrechtlichen Bedenken der Kommission ausgeräumt.

Insgesamt sind bei der Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs weltweit etwa 35.500 Menschen beschäftigt. In den Unternehmensteilen, die an Gategroup gehen, arbeiten nach früheren Lufthansa-Angaben etwa 7.100 Mitarbeitende, die 2018 einen Jahresumsatz von 1,1 Milliarden Euro erwirtschaftet haben.

Herbert Smith Freehills hat Lufthansa beim Verkauf beraten; die Federführung lag bei Dr. Sönke Becker. Zum Arbeitsrecht beriet Schweibert Leßmann, und für IP-rechtliche Fragen wurde Lubberger Lehment hinzugezogen. Zudem begleitete ein Inhouse-Team der Lufthansa die Transaktion.  Freshfields Bruckhaus Deringer war Rechtsberater der Gategroup. Kümmerlein hat LSG Sky Chefs und den Vorstand der Gesellschaft beraten.

dpa/ah/LTO-Redaktion

 

Zitiervorschlag

EU-Kommission erlaubt Verkauf: Gategroup kann LSG übernehmen . In: Legal Tribune Online, 06.04.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41228/ (abgerufen am: 22.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag