11 spektakuläre Kanzleiwechsel 2016: Bäum­chen, wechsle Dich

von Dr. Anja Hall

22.12.2016

August: Von Latham & Watkins zu Gibson Dunn

Im Sommer eröffnete Gibson Dunn & Crutcher ihr zweites Büro in Deutschland. Dazu holte sie die beiden angesehenen Corporate-Partner Dr. Dirk Oberbracht und Dr. Wilhelm Reinhardt von Latham & Watkins. Für Gibson Dunn, die hierzulande seit Jahren nur mit einem recht kleinen Büro in München vertreten war, bedeutet der Zugang einen echten Coup. Oberbracht und Reinhardt bilden den Kern von Gibson Dunns neuem Team in Frankfurt und sollen ihre Praxis in den Bereichen Mergers & Acquisitions und Gesellschaftsrecht fortführen.

Oberbracht gilt als einer der bedeutenden M&A- und Private-Equity-Anwälte in Deutschland. Er war zehn Jahre für Latham tätig, zuletzt leitete er das Frankfurter Büro der Kanzlei. Reinhardt arbeitete seit 2004 für Latham, zuletzt war er Co-Leiter der Praxisgruppe Industrial und Manufacturing.

Bild: © Syda Productions - Fotolia.com

Zitiervorschlag

Anja Hall, 11 spektakuläre Kanzleiwechsel 2016: Bäumchen, wechsle Dich . In: Legal Tribune Online, 22.12.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21554/ (abgerufen am: 18.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen