Dentons: Neue Counsel für Kon­f­likt­lö­sung in Frank­furt

07.09.2021

Die Praxisgruppe Konfliktlösung in der Frankfurter Niederlassung von Dentons wird mit Lisa Becker verstärkt. Sie kommt von Hogan Lovells und steigt als Counsel ein.

Lisa BeckerDr. Lisa Dorothee Becker ergänzt ab September die Konfliktlösungspraxis von Dentons am Standort Frankfurt. Becker arbeitete vor ihrem Wechsel für die Kanzlei Hogan Lovells im Bereich Litigation, Arbitration und Employment.

Sie ist in Deutschland sowie dem amerikanischen Bundesstaat New York als Rechtsanwältin zugelassen und verfügt über Erfahrung im Bereich Prozessführung und Streitbeilegung.

Als Counsel wird Lisa Becker die von den beiden Partnern Heiko Heppner (Frankfurt) und Dr. Thomas Nebel (Düsseldorf) geleitete Praxisgruppe mit einem Schwerpunkt im Bereich Litigation unterstützen.

Becker ist spezialisiert auf Financial Services Litigation sowie vertrags- und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten. In der jüngeren Vergangenheit vertrat sie unter anderem den Insolvenzverwalter eines internationalen Küchenmöbelherstellers wegen Haftungsansprüchen gegen ehemalige Vorstandsmitglieder.

Die deutsche Konfliktlösungspraxis von Dentons zählt insgesamt 19 Anwältinnen und Anwälte und berät in nationalen und grenzüberschreitenden Schieds- und Gerichtsverfahren sowie außergerichtlichen Streitigkeiten. Sie arbeitet eng vernetzt mit der International Arbitration Group. Die Wirtschaftskanzlei Dentons ist weltweit in 80 Ländern zu finden, unterhält mehr als 200 Niederlassungen und beschäftigt rund 20.000 Fachkräfte, davon 12.000 Berufsträger.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dentons: Neue Counsel für Konfliktlösung in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 07.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45933/ (abgerufen am: 06.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag