GSK Stockmann + Kollegen: Corporate-/Litigation-Team kommt von Brödermann Jahn

28.08.2014

Mit Dr. Justus Jansen (40) wechselt zum 1. September 2014 ein langjähriger Partner der Hamburger Boutique Brödermann Jahn als Equity Partner zu GSK Stockmann + Kollegen. 

Begleitet wird Jansen von seinen bisherigen Teammitgliedern Birgit Wöhren, LL.M. und Dr. Antonius Jonetzki.

Jansen studierte Rechtswissenschaften in Hamburg, Konstanz, Bordeaux, Cambridge und Perugia und ist seit 2004 bei Brödermann Jahn im Bereich internationale Schiedsverfahren und Prozessrecht sowie im Gesellschafts- und Unternehmensrecht tätig. Darüber hinaus verfügt er über viel Erfahrung und hervorragende Kontakte im Bereich der regenerativen und konventionellen Energieindustrie.

Bei GSK sind derzeit sieben Partner und eine gleiche Zahl von Associates auf dem Gebiet Litigation / Mediation / Arbitration tätig. Der inhaltliche Schwerpunkt der Streitfälle liegt bislang im Wesentlichen im Immobilien- und Planungsrecht sowie im Gesellschafts- und Wettbewerbs-/Urheberrecht. Zusammen mit diesen Partnern bildet der Wechsel des Teams um Justus Jansen zugleich den Startschuss für eine strukturierte Zusammenführung dieser Praxis in einer eigenständigen, auf den Bereich Konfliktlösung spezialisierten Gruppe der Sozietät, deren Leitung Justus Jansen übernehmen wird.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen

Dr. Justus Jansen, Schiedsverfahren / Prozessrecht, Partner, Hamburg

Birgit Wöhren, LL.M., Associate, Hamburg

Dr. Antonius Jonetzki, Associate, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Corporate-/Litigation-Team kommt von Brödermann Jahn . In: Legal Tribune Online, 28.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13012/ (abgerufen am: 07.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag