LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Commeo: Isabel Oest ist neue Counsel

06.01.2015

Die Frankfurter Kartellrechtsboutique Commeo hat Isabel Oest mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zur Counsel ernannt. Die 36-jährige begann ihre Karriere als Kartellrechtsanwältin bei Baker & McKenzie und gehörte zum Gründungsteam von Commeo.

Isabel Oest

Isabel Oest berät nationale und internationale Mandanten im deutschen und europäischen Kartellrecht, insbesondere in Fusionskontrollverfahren und kartellrechtlichen Ermittlungsverfahren vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission sowie im Hinblick auf kartellrechtliche Schadensersatzklagen. Zudem berät sie zu Fragen der Missbrauchskontrolle und zu Compliance-Audits und -Schulungen.

Commeo ist im Jahr 2010 mit vier Partnern und zwei Associates als Spin-off von Baker & McKenzie gestartet. Heute arbeiten für die auf Kartellrecht spezialisierte Kanzlei vier Partner, eine Counsel und vier Associates.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Commeo LLP

Zitiervorschlag

Commeo: Isabel Oest ist neue Counsel . In: Legal Tribune Online, 06.01.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14280/ (abgerufen am: 20.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.