LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance: Oliver Felsenstein rückt in Kanzlei-Führung auf

13.08.2014

Oliver Felsenstein wird neuer Bereichsleiter Corporate von Clifford Chance in Deutschland. In dieser Funktion wird er auch der neu gebildeten German Leadership Group der Sozietät angehören, welche die bisherige erweiterte Geschäftsleitung ersetzt.

Oliver Felsenstein

Oliver Felsenstein wird sein neues Amt zum 1. September 2014 antreten. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Er folgt auf Dr. Peter Dieners, der ebenfalls ab 1. September die deutsche Sozietät als Managing Partner führen wird. Die Führung der weltweiten Private-Equity-Gruppe von Clifford Chance wird Felsenstein weiter innehaben.

Felsenstein ist seit 2006 Partner bei Clifford Chance. Er gilt als führender Experte im Bereich Private-Equity, zu seinen Mandanten zählen etwa HgCapital und Permira.

Dr. Peter Dieners, designierter Managing Partner von Clifford Chance Deutschland, sagt: "Mein Ziel ist eine enge Zusammenarbeit im Führungskreis unser Sozietät, damit wir gemeinsam bestmögliche Ergebnisse erzielen. Ich freue mich, dass Oliver Felsenstein diesem Führungskreis künftig angehören wird."

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Oliver Felsenstein, designierter Bereichsleiter Corporate Deutschland

Dr. Peter Dieners, designierter Managing Partner Deutschland

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Oliver Felsenstein rückt in Kanzlei-Führung auf . In: Legal Tribune Online, 13.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12874/ (abgerufen am: 02.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag