LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance / Allen & Overy: Fusion von Dea und Win­ters­hall ist voll­zogen

13.05.2019

Die Fusion von Dea und Wintershall gilt mit einem Volumen von 6,45 Milliarden Euro als größte Transaktion im Öl- und Gassektor der vergangenen Jahre. Bei der Finanzierung berieten Clifford Chance und Allen & Overy rechtlich.

Bettina Steinhauer

Im September 2018 hatten BASF und LetterOne vereinbart, ihre Öl- und Gasgeschäfte Wintershall und Dea in einem Joint Venture zusammenzuführen - rechtlich beraten wurden sie dabei von Freshfields und Linklaters.

Nun ist der Zusammenschluss vollzogen, und mit der neuen Wintershall Dea GmbH entsteht das weltweit größte nicht-börsennotierte Unternehmen im Energiesektor.

Für das kombinierte Geschäft von Wintershall und Dea hat die Wintershall Holding einen Konsortialkreditvertrag über 4,6 Milliarden Euro und 2,1 Milliarden US-Dollar geschlossen. Damit sollen unter anderem der Zusammenschluss der beiden Unternehmen finanziert und bestehende Finanzierungen abgelöst werden. 

Clifford Chance begleitete das Unternehmen mit einem Team um Dr. Bettina Steinhauer beim Abschluss des Kreditvertrags. Die Kanzlei beriet nach eigenen Angaben in der Anfangsphase der Finanzierungstransaktion und unterstützte danach die Erarbeitung einer passenden Struktur. Allen & Overy war Rechtsberater des Bankenkonsortiums, das die syndizierte Finanzierung bereitgestellt hat.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Clifford Chance für Wintershall

Dr. Bettina Steinhauer, Banking & Finance, Partnerin, Frankfurt

Christoph Nensa, Banking & Finance, Senior Associate, Frankfurt

 

Thommessen für Wintershall (norwegisches Recht; laut Marktinformationen)

 

Allen & Overy für das Bankenkonsortium:

Thomas Neubaum, Federführung, Bank- und Finanzrecht, Partner, Frankfurt

Elke Funken-Hötzel, Bank- und Finanzrecht, Senior Associate, Frankfurt

Louisa Drewniok, Bank- und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

Anastasiya-Evangelina Wiegand, Bank- und Finanzrecht, Senior Transaction Support Lawyer, Frankfurt

 

Advokatfirmaet Haavind für das Bankenkonsortium (norwegisches Recht; laut Marktinformationen)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Clifford Chance / Allen & Overy: Fusion von Dea und Wintershall ist vollzogen . In: Legal Tribune Online, 13.05.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35319/ (abgerufen am: 26.05.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.