LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Bird & Bird: Neues Paten­t­an­walts­team für Ham­burg

10.12.2015

Bird & Bird holt ein Team um die Patentanwälte Felix Landry und Felix Harbsmeier für ihr Hamburger Büro. Beide waren zuvor als Partner bei der Patentanwaltskanzlei Uexküll & Stolberg tätig und steigen auch bei Bird & Bird als Partner ein.

Dr. Felix Landry (45) und Dr. Felix Harbsmeier (45) sind beide als deutsche und europäische Patentanwälte zugelassen, ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Elektronik, Physik und Ingenieurswissenschaften.

Mit den beiden Partnern stoßen auch die Associates Dr. Malte Frese (32) und Moritz Neidel (34) zu Bird & Bird. Der genaue Zeitpunkt des Wehsels steht noch nicht fest. Insgesamt arbeiten dann künftig 13 Patentanwälte für die Kanzlei in Deutschland.

Das Team um Landry und Harbsmeier verstärkt außerdem das aus derzeit nur acht Rechtsanwälten bestehende Büro von Bird & Bird in Hamburg. Zum 1. Dezember hatte die Kanzlei den Weggang eines 17-köpfigen Anwaltsteams zu DLA Piper hinnehmen müssen.

Christian Harmsen, Leiter der deutschen und Co-Head der internationalen IP-Gruppe von Bird & Bird sagt: "Hamburg ist für uns im Hinblick auf das UPC (Unified Patent Court, Anm. d. Red.) und die Wirtschaftsregion ein wichtiger Standort, den wir weiter ausbauen und aus den anderen Büros unterstützen werden."

Beteiligte Personen

Dr. Felix Landry, Patentanwalt, Hamburg

Dr. Felix Harbsmeier, Patentanwalt, Hamburg

Dr. Malte Frese, Patentanwalt, Hamburg

Moritz Neidel, Patentanwalt, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Bird & Bird

Zitiervorschlag

Bird & Bird: Neues Patentanwaltsteam für Hamburg . In: Legal Tribune Online, 10.12.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17821/ (abgerufen am: 29.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag