LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Bilfinger: Bil­finger ver­g­leicht sich mit Ex-Vor­ständen

17.03.2020

Der Industriedienstleister Bilfinger hat seine Auseinandersetzung über Pflichtverletzungen mit zwölf ehemaligen Vorstandsmitgliedern beigelegt. Der Vergleich hat ein Volumen von 18,2 Millionen Euro.

Bilfinger hatte gegen die Ex-Vorstände, darunter den ehemaligen Vorstandschef Herbert Bodner, Schadensersatzansprüche in Höhe von insgesamt 111 Millionen Euro geltend gemacht. Im Wesentlichen wurde den zwischen 2006 und 2015 tätigen Vorstandmitgliedern vorgeworfen, dass sie ihre Pflichten bei der Implementierung eines ordnungsgemäßen Compliance-Management-Systems verletzt hätten. Zwei Managern wurden außerdem Pflichtverletzungen im Zusammenhang mit dem Erwerb der Unternehmensgruppe Mauell im Jahr 2012 vorgehalten.

Untersuchungen gegen die Vorstände hatte der Bilfinger-Aufsichtsrat im März 2016 eingeleitet, und daraufhin im Februar 2018 entschieden, Schadensersatz zu fordern. Allein die gegen den Ex-Vorstandschef Bodner geltend gemachten Ansprüche beliefen sich auf rund 79 Millionen Euro. Bodner war von 1999 bis Juni 2011 und wieder von 2014 bis 2015 Vorstandsvorsitzender von Bilfinger und dabei auch für das Ressort Compliance verantwortlich. Er und die weiteren Vorstandsmitglieder haben die Ansprüche und die von Bilfinger behaupteten Sorgfaltspflichtverletzungen stets zurückgewiesen.

Zum einem Rechtsstreit kommt es nun nicht – er wurde durch den Vergleich, den Bilfinger, die Ex-Vorstände und D&O-Versicherer geschlossen haben, abgewendet. Bilfinger erhält von den D&O-Versicherern insgesamt 16,75 Millionen Euro. Zudem verzichten die Manager auf Gehaltsforderungen, so dass der Vergleich ein Gesamtvolumen von 18,2 Millionen Euro hat. Ein Eigenbeitrag von Bodner ist nach Angaben seiner Rechtsberater von der Kanzlei SZA Schilling Zutt & Anschütz nicht vorgesehen.

Dem Vergleich muss die Hauptversammlung von Bilfinger noch zustimmen. Sie wurde für den 23. April 2020 einberufen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

SZA Schilling Zutt & Anschütz für Herbert Bodner:

Dr. Stephan Brandes, Frankfurt

Dr. Jonas Fischbach

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Bilfinger: Bilfinger vergleicht sich mit Ex-Vorständen . In: Legal Tribune Online, 17.03.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/40879/ (abgerufen am: 03.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag