Bartsch Rechtsanwälte: Neuer Partner im Gesell­schafts­recht

04.04.2016

Die Kanzlei Bartsch verstärkt ihren Bereich Gesellschaftsrecht im Karlsruher Stammbüro mit Hendrik Stroborn. Er war zuvor bei PwC Legal tätig und steigt bei Bartsch als Partner ein.

Hendrik Stroborn (47) beriet in seiner Zeit am Karlsruher Standort des WP-Rechtsberatungsarms PwC Legal vor allem M&A-, Finanzierungs- und Kapitalmarkttransaktionen. Nach rund drei Jahren wechselt er nun als Partner zu Bartsch. Vor seiner Tätigkeit für PwC Legal arbeitete Stroborn unter anderem als Assoziierter Partner und Counsel für Görg in Frankfurt sowie für die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) und die Bayerische Finanzverwaltung.

Mit Stroborn baut die vor allem im IT-Recht, Bau- und Immobilienrecht sowie Arbeitsrecht bekannte Kanzlei Bartsch ihre gesellschaftsrechtliche Praxis weiter aus. Dem Team gehören Partner Ulrich Götz, Of Counsel Wolfgang Döring sowie die drei Associates Jenny Hubertus, Olaf Botzem und Philipp Naumann an. Mit Stroborn will die Kanzlei künftig noch stärker mittelständische M&A-Transaktionen begleiten und zugleich ihre Kontakte in die Start-up Szene intensivieren.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Hendrik Stroborn, Gesellschaftsrecht, Partner, Karlsruhe

Quelle: Bartsch Rechtsanwälte

Zitiervorschlag

Bartsch Rechtsanwälte: Neuer Partner im Gesellschaftsrecht . In: Legal Tribune Online, 04.04.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18953/ (abgerufen am: 25.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen