LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker Tilly Roelfs: Zusammenschluss mit TPW Todt & Partner

06.05.2015

Die interdisziplinäre Kanzlei TPW Todt & Partner aus Hamburg fusioniert mit Baker Tilly Roelfs. Damit baut Baker Tilly Roelfs ihre Präsenz in Norddeutschland erheblich aus. Von Seiten TPW werden sich 20 Partner und 250 Mitarbeiter in Hamburg der Sozietät anschließen.

Die TPW Todt & Partner GmbH & Co. KG ist eine der größten partnerschaftlich geführten interdisziplinären Kanzleien in Hamburg. Das Dienstleistungsangebot umfasst Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Financial Services mit einer traditionellen Stärke im Schifffahrtsbereich.

Wirtschafts- und Steuerrechtsberatung werden durch die TPW Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erbracht, wo zehn Anwälte arbeiten. Zu den Mandanten zählen vor allem mittelständische Unternehmen. Durch den Zusammenschluss wird Hamburg nach München zum zweitgrößten Rechtsberatungsstandort von Baker Tilly Roelfs.

Die Fusion soll nach Finalisierung der Vollzugsvereinbarungen kurzfristig erfolgen und nach einer Übergangsphase auch durch einen gemeinsamen Marktauftritt unter dem Namen Baker Tilly Roelfs verdeutlicht werden.

Baker Tilly Roelfs hat im letztem Jahr die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Karl Berg sowie die Beratungsgesellschaft Business & Finance Consulting Services GmbH (BFCS) in Düsseldorf übernommen, außerdem kam von der Kanzlei RBS RoeverBroennerSusat ein Team um Dr. Peter Eggers in Berlin.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Baker Tilly Roelfs/TPW Todt & Partner

Zitiervorschlag

Baker Tilly Roelfs: Zusammenschluss mit TPW Todt & Partner . In: Legal Tribune Online, 06.05.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15458/ (abgerufen am: 19.05.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.