Baker Tilly: Erst­mals Rechts­an­walt in höchstem Füh­rungs­g­re­mium

21.11.2022

Thomas Gemmeke ist der erste Rechtsanwalt, der in das Baker Tilly International Board gewählt wurde. Gemmeke ist Managing Partner Legal bei dem Beratungsunternehmen.

Das mit 24 Mitgliedern besetzte Baker Tilly International Board gibt die Leitlinien für die Zusammenarbeit im internationalen Netzwerk vor. Mit Dr. Thomas Gemmeke ist nun erstmals ein Rechtsanwalt in dem höchsten Führungsgremium vertreten. Der Bereich Legal, dem Gemmeke als Managing Partner angehört, ist eine von sechs strategischen Säulen des mit rund 39.000 Mitarbeitenden in 148 Ländern präsenten Beratungsunternehmens. 

Gemmeke leitet seit mehrern Jahren das Baker Tilly Legal Steering Committee, das die Strategie des globalen Baker Tilly Legal Network vorgibt, den Ausbau des Netzwerks vorantreibt und die Zusammenarbeit der Mitgliedsfirmen koordiniert.

In sein Aufgabengebiet fällt auch die Begleitung des Aufbaus von Länderdesks, auf die Baker Tilly verstärkt setzt, um spezifische Beratung für bestimmte Jurisdiktionen anbieten zu können. Im August wurde mit dem Zugang von Dr. Raphael Won-Pil Suh der Weg für ein Korea-Desk geebnet

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker Tilly: Erstmals Rechtsanwalt in höchstem Führungsgremium . In: Legal Tribune Online, 21.11.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50230/ (abgerufen am: 05.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag