LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker McKenzie / Latham & Watkins: Luxus­mo­de­händler Mythe­resa geht an die Börse

25.01.2021

Der Münchener Online-Luxusmodehändler Mytheresa ist an die New Yorker Börse gegangen; der Börsengang hat ein Volumen von umgerechnet rund 334 Millionen Euro. Baker McKenzie und Latham & Watkins berieten rechtlich.

Bernhard Trappehl

Im Rahmen des Börsengangs wurden rund 15,65 Millionen sogenannte American Depositary Shares (ADS) zu einem Preis von jeweils 26,00 US-Dollar platziert. Der Emissionserlös aus dem Börsengang beträgt rund 407 Millionen US-Dollar (334 Millionen Euro), was einer Bewertung von Mytheresa von ca. 2,24 Milliarden Dollar bzw. 1,84 Milliarden Euro entspricht. Emittentin der ADS ist die MYT Netherlands Parent B.V., deren Tochtergesellschaft die Mytheresa.com GmbH ist. Mytheresa vertreibt Modeartikel der Luxusklasse vornehmlich über das Internet.

Indirekter Hauptaktionär des Unternehmens sind Fonds, die von der Private-Equity-Gesellschaft Ares verwaltet werden. Diese Fonds werden über ihre indirekte Beteiligung an der MYT Holding LLC nach dem Börsengang eine indirekte wirtschaftliche Beteiligung an Mytheresa behalten. Kleinere Beteiligungen halten das Management und Mitarbeitende.

Baker McKenzie hat Mytheresa mit einem internationalen Team zu den rechtlichen Aspekten des IPO-Prozesses beraten. Die Mandatsführerschaft lag dem Münchener Partner Dr. Bernhard Trappehl, der auch globaler Relationship Partner für das Unternehmen ist. Die Herausforderung bei diesem Börsengang habe u.a. darin bestanden, eine niederländische B.V. mit steuerlichem Sitz in Deutschland und im Wesentlichen deutschem Betrieb an der US-Börse zu platzieren, so Trappehl. "Eine solche Konstellation ist bislang einmalig."

Latham & Watkins hat das Bankenkonsortium beraten, das den Börsengang begleitete.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Baker McKenzie für Mytheresa:

Dr. Bernhard Trappehl, globale Federführung, Partner, München

Leif King, Corporate/M&A, Partner, Palo Alto

Dr. Lutz Zimmer, Corporate/M&A, Of Counsel, München

Derek Liu, Corporate/M&A, Partner, San Francisco

Kim Tan, Corporate/M&A, Partner, Amsterdam

Rebecca Kuijpers-Zimmerman, Corporate/M&A, Legal Director, Amsterdam

Dr. Jon Marcus Meese, Corporate/M&A, Partner, München

Dr. Katja Heuterkes, Corporate/M&A, Counsel München

Eva Kriechbaumer, Corporate/M&A, Associate, München

Dr. Christoph Wolf, Capital Markets, Partner, Frankfurt

Ulrich Weidemann, Capital Markets, Counsel, Frankfurt

Dr. Manuel Lorenz, Capital Markets, Partner, Frankfurt

Roger W. Bivans, Capital Markets, Partner, Dallas

Christopher M. Bartoli, Capital Markets, Partner, Chicago

Thomas Asmar, Employment, Partner, Palo Alto

Thomas Seidensticker, Employment, Senior Associate, München

Miriam Achtert, Employment, Associate, München

Robin A. Chesler, Tax, Partner, Palo Alto

Jonathan J. Martin, Tax, Partner, Houston

Wibren Veldhuizen, Tax, Partner, Amsterdam

Michiel Kloes, Tax, Partner, Amsterdam

Thomas Gierath, Tax, Partner, München

Ludmilla Maurer, Tax, Counsel, Frankfurt

Viktoria Ritter, Tax, Associate, München

Dr. Robin Haas, Compliance, Associate, München

Dr. Oliver Socher, Finance, Partner, Frankfurt

Tim Alferink, Finance, Partner, Amsterdam

 

Latham & Watkins für die Banken:

Marc Jaffe, Capital Markets, Partner, New York

Adam Gelardi, Capital Markets, Partner, New York

Dr. Oliver Seiler, Capital Markets, Partner, Frankfurt

David Rath, Capital Markets, Partner, Frankfurt

Dr. Alexandre Maturana, Capital Markets, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker McKenzie / Latham & Watkins: Luxusmodehändler Mytheresa geht an die Börse . In: Legal Tribune Online, 25.01.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44068/ (abgerufen am: 08.05.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag