LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker & McKenzie: Milliardenschwere ABS-Transaktion für Mercedes Bank

14.01.2014

Baker & McKenzie hat die Mercedes-Benz Bank AG und ein Bankenkonsortium im Rahmen der vierten öffentlichen ABS-Transaktion der Mercedes-Benz Bank AG beraten.

Dietmar Helms

Die Emission dieser Compartment 4-Schuldverschreibungen in Höhe von insgesamt einer Milliarde Euro, die durch Darlehensforderungen für Fahrzeuge gesichert werden, erfolgte Ende November 2013. Dieser Tage hat die Zentral Bank in Luxemburg diese Art von Schuldverschreibungen als geeignete Sicherheit für die Geldpolitik des Eurosystems und entsprechende Innertags-Kreditgeschäfte genehmigt.

Ursprünglicher Darlehensgeber ist die Mercedes-Benz Bank AG. Mit der Platzierung der Schuldverschreibungen wurde ein Bankenkonsortium aus Société Générale, Landesbank Baden-Württemberg, Commerzbank , DZ Bank und HSBC beauftragt. Ein Team von Baker & McKenzie um Dr. Dietmar Helms beriet das Konsortium als Transaction Counsel, zusätzlich übernahm Partner Dr. Matthias Eggert in dieser Transaktion die Position des Trustee Counsel. Weitere Kanzleien waren soweit bekannt nicht beteiligt.

Das Securitization-Team von Baker & McKenzie berät regelmäßig im Zusammenhang mit zahlreichen deutschen und internationalen ABS-Transaktionen, insbesondere in der Automobilbranche. Zu den langjährigen Mandanten zählen neben der Mercedes-Benz Bank unter anderem die VW Bank, die VW Leasing, die Porsche AG, die BMW Bank, die Toyota Kreditbank, die FFS Bank sowie die MAN Finance International.

Beteiligte Personen

Baker & McKenzie als Transaction Counsel

Dr. Dietmar Helms, Federführung, Banking & Finance, International Partner, Frankfurt

Shengzhe Wang, LL.M., Banking & Finance, Counsel, München

Vincent Keaveny, Banking & Finance, National Partner, London

Dr. Holger Lutz, Consumer Law, National Partner, Frankfurt

Tino Duttiné, Tax, National Partner, Frankfurt

Jochen Meyer-Burow, Tax, National Partner, Frankfurt

 

Baker & McKenzie als Trustee Counsel

Dr. Matthias Eggert, Banking & Finance, National Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Baker & McKenzie

Zitiervorschlag

Baker & McKenzie: Milliardenschwere ABS-Transaktion für Mercedes Bank . In: Legal Tribune Online, 14.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10586/ (abgerufen am: 23.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag