LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst: Counsel für die IP-Praxis

02.10.2019

Ashurst baut den Bereich Intellectual Property am Frankfurter Standort mit einem neuem Counsel aus: Fabian Klein wechselt von DLA Piper.

Fabian Klein

Dr. Fabian Klein war seit 2011 bei DLA Piper tätig. Er berät Mandanten zu sämtlichen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Markenrecht, das Recht des unlauteren Wettbewerbs und der Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Er verfügt über Erfahrung in der Durchsetzung von IP Rechten in streitigen und nicht-streitigen Verfahren, der Beratung komplexer IP-Verträge sowie der Begleitung von M&A Transaktionen aus IP-rechtlicher Sicht.

Bei Ashurst verstärkt Klein das deutsche Digital Economy Team um Partner Dr. Andreas Mauroschat und Counsel François Heynike, LL.M. Digital Economy ist einer der fünf globalen Fokusbereiche Ashursts und bietet Mandanten verschiedener Branchen Beratung bei der Digitalisierung.

tap/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Personen

Ashurst

Dr. Fabian Klein, Counsel, IP, Frankfurt

Dr. Andreas Mauroschat, IP, Partner, Frankfurt

François Heynike, Counsel, IP, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Ashurst

Zitiervorschlag

Ashurst: Counsel für die IP-Praxis . In: Legal Tribune Online, 02.10.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/37957/ (abgerufen am: 13.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag