Allen & Overy: Mehr Inter­na­tio­na­lität im Bereich Schieds­ver­fahren

03.02.2023

Allen & Overy erweitert die Arbitration-Gruppe mit Zachary O’Dell, der zum Februar als Counsel einsteigt. O’Dell wechselt von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton.

Die Praxisgruppe Schiedsverfahren bei Allen & Overy zählt seit Anfang Februar einen neuen Counsel. Zachary O’Dell hat sich der Kanzlei angeschlossen und berät aus der Frankfurter Niederlassung heraus. Der Neuzugang kommt von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton, wo er zunächst im New Yorker Büro tätig war, bevor er Anfang 2016 nach Frankfurt wechselte. 

O’Dell verstärkt das Team um Anna Masser, Leiterin der internationalen Schiedsgerichtspraxis von Allen & Overy in Deutschland. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden grenzüberschreitende Post-M&A-, Bau- und Energiestreitigkeiten.

Ebenfalls zu Anfang Februar sind Dr. Josef Parzinger und Florian Lechner bei Allen & Overy eingestiegen. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Allen & Overy: Mehr Internationalität im Bereich Schiedsverfahren . In: Legal Tribune Online, 03.02.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50968/ (abgerufen am: 19.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen