Die 10 meistgelesenen Artikel der Woche: Ver­bo­te­ne Verbindung, ge­fun­de­nes Glück, schi­ckes Schuh­werk

30.05.2015

23 Examensklausuren sind in NRW verloren gegangen, die Prüflinge stehen vor einer schwierigen Wahl. Doch für ihr Lebensglück werden die Noten viel unwichtiger sein als gedacht, wie eine Studie beweist. Das und mehr in der Top 10 der Woche.

10. Öffentlicher Dienst in NRW: BVerfG kippt Altersvorgaben für Beamteneinstellung

Bei der Einstellung von Beamten können Altershöchstgrenzen festgelegt werden - aber nicht durch die bisher in NRW geltenden Regelungen. Die sind in der aktuellen Formulierung verfassungswidrig, entschied das BVerfG.

9. BVerfG lehnt einstweilige Verfügung ab: Kein Eilrechtsschutz gegen das Bestellerprinzip

Das Bestellerprinzip bei Maklerprovisionen wird wie geplant Anfang Juni in Kraft treten. Das BVerfG lehnte einen entsprechenden einstweilen Rechtsschutzantrag zweier Immobilienmakler ab. Ihre wirtschaftliche Existenz sei nicht gefährdet.

8. USPs als Marketing-Tool: Willkommen in der TGIF-Kanzlei

Marketingexperten werden nicht müde zu betonen, dass Kanzleien ein Alleistellungsmerkmal brauchen, um sich von Wettbewerbern abzuheben. Aber wie findet man den richtigen USP? Einige Vorschläge der LTO-Service-Redaktion.

7. Giftrecht: Der Omelett-­Fall und E605

Noch zählt "E 605" zu den Prüfungsthemen angehender Rechtsmediziner, obwohl der strafrechtlich relevante Gebrauch von Pflanzenschutzmitteln rückläufig ist. Martin Rath zeigt auf, wo Vergangenheit und Gegenwart des "Schwiegermuttergifts" liegen.

Zitiervorschlag

Die 10 meistgelesenen Artikel der Woche: Verbotene Verbindung, gefundenes Glück, schickes Schuhwerk . In: Legal Tribune Online, 30.05.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15694/ (abgerufen am: 29.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen