LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Edel, stylish, ausgefallen: 7 Weih­nachts­ge­schenk­i­deen für Juris­tinnen und Juristen

Heiße Tipps von Ihrer LTO-Redaktion

12.12.2020

maho - stock.adobe.com

Wenn Sie beim nächsten Saunabesuch - sollte es nach Corona irgendwann wieder möglich sein - garantiert auffallen möchten, dann sei Ihnen das Handtuch der Marke "Santa Fu" empfohlen. Auf dem prangt die Aufschrift "Strafvollzug", sie entsprechen den Original-Handtüchern aus dem JVA-Bestand. Das ist nur eines von mehreren Produkten, die in den Werkstätten der Hamburger Justizvollzugsanstalt Glasmoor von Gefangenen hergestellt werden. Der Markenname geht zurück auf die JVA Fuhlsbüttel, liebevoll Santa Fu genannt.

Im Angebot gibt es zum Beispiel auch das Spiel "KnastLandFluss" als Variante zum bekannten Klassiker StadtLandFluss. Eingetragen werden müssen zum Beispiel Delikt und mildernde Umstände. Oder ein Kochbuch "Huhn in Handschellen" mit Rezepten aus dem Gefängnis. Die Gefangenen in Glasmoor bearbeiten, bedrucken, verpacken, veredeln die Produkte. Das Projekt wird von der Hamburger Justizbehörde organisiert.

Bei allen verkauften Produkten fließt ein Teil des Erlöses an den Verein Weisser Ring, der damit Opfer von Verbrechen unterstützt.

Produkte können über die Santa-Fu-Website bestellt werden.

Zitiervorschlag

Edel, stylish, ausgefallen: 7 Weihnachtsgeschenkideen für Juristinnen und Juristen . In: Legal Tribune Online, 12.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43719/ (abgerufen am: 10.04.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag