12 Treffer für Ihre Suche nach:
  • Kanzleien & Unternehmen, 23.03.2022

    Pusch Wahlig Workplace Law verstärkt sich in Berlin mit Franz Donner, der zum 1. April als Of Counsel einsteigen wird. Donner ist seit drei Jahrzehnten für die Zeiss Gruppe tätig. Zum 01.04.2022 wird Franz Donner als Of Counsel zu Pusch Wahlig Workplace Law (PWWL) an den Standort Berlin wechseln. Donner ist seit 31 Jahren i...

  • Kanzleien & Unternehmen, 25.08.2021

    Der Spezialchemiekonzern Lanxess hat sich mit IFF auf den Kauf der Sparte mit antimikrobiellen Schutzprodukten verständigt. Der Kaufpreis liegt bei 1,3 Milliarden Dollar. Freshfields Bruckhaus Deringer berät auf der Käuferseite. Es ist die vierte Übernahme in diesem Jahr und die zweitgrößte, die Lanxess in der Unternehmensg...

  • Kanzleien & Unternehmen, 07.06.2021

    Latham & Watkins holt sich ein eingespieltes Team an den Düsseldorfer Standort: Ingo Strauss und Heiko Gotsche wechseln als Partner von Baker McKenzie. Mit Dr. Ingo Strauss und Dr. Heiko Gotsche stoßen zwei Partner zur M&A- und Private Equity-Praxis von Latham & Watkins . Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fe...

  • Kanzleien & Unternehmen, 17.08.2020

    Der Chemiekonzern Lanxess verkauft sein Geschäft mit organischen Lederchemikalien an TFL Ledertechnik. Morgan Lewis und Freshfields Bruckhaus Deringer beraten rechtlich. Organische Lederchemikalien werden von Gerbereien in allen Stufen der Lederproduktion eingesetzt. Lanxess stellt die Produkte in Leverkusen, Italien und China ...

  • Kanzleien & Unternehmen, 07.08.2019

    Bayer und Lanxess verkaufen ihre Anteile am Chemiepark-Betreiber Currenta an den Infrastrukturinvestor Macquarie. Die Transaktion bewertet Currenta mit 3,5 Milliarden Euro. Baker McKenzie, White & Case und Clifford Chance beraten rechtlich. Bayer und Lanxess sowie der Erwerber, von Macquarie Infrastructure and Real Assets (MIRA...

  • Kanzleien & Unternehmen, 17.08.2018

    Der Spezialchemie-Konzern Lanxess plant den Ausstieg beim Gemeinschaftsunternehmen Arlanxeo und will seinen 50-Prozent-Anteil an den Partner Saudi Aramco verkaufen. Freshfields & Allen & Overy beraten rechtlich. Nach Abzug von Schulden soll Lanxess für Arlanxeo, einen Hersteller von synthetischem Kautschuk, rund 1,4 Milliarden...

  • Kanzleien & Unternehmen, 11.08.2016

    Ein Büro mit Blick auf den Rhein – das wünscht sich wohl jeder Kölner Rechtsanwalt. Wenig verwunderlich haben viele Kanzleien Büros in der Nähe des Flusses angemietet. Doch auch abseits des Ufers gibt es spannende Kanzleistandorte. Die wohl spektakulärste Büro-Adresse in Köln haben sich CMS Hasche Sigle und Rödl & Partne...

  • Kanzleien & Unternehmen, 22.12.2015

    Deutschlands größte Multifunktionshalle, die Kölner Lanxess-Arena, wechselt den Eigentümer. Zwei asiatische Investoren erwerben das Objekt laut Medienberichten für 440 Millionen Euro. Kucera, Gleiss Lutz und Clifford Chance waren beratend tätig. Kucera beriet den chinesischen Investor Junson Capital beim Erwerb der Kölner Lan...

  • Kanzleien & Unternehmen, 28.09.2015

    Lanxess Deutschland und Saudi Aramco gründen ein Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion und zum Vertrieb von synthetischen Kautschuken. Freshfields Bruckhaus Deringer und Allen & Overy sind beratend tätig. Freshfields -Mandantin Lanxess wird ihr weltweites Kautschukgeschäft in das Joint Venture einbringen, das bisher in den ...

  • Kanzleien & Unternehmen, 14.05.2014

    Der Spezialchemiekonzern Lanxess AG hat eine Kapitalerhöhung im Volumen von 430 Millionen durchgeführt. Hengeler Mueller hat das Unternehmen bei der Transaktion beraten, Clifford Chance stand auf der Seite der Konsortialbanken Deutsche Bank und BofA Merrill Lynch. Die Transaktion umfasste ein Angebot von 8,3 Millionen Aktien an ...