BLD-Rechtsanwältin Theresa Patze im Gespräch | ANZEIGE: Hei­mat­hafen BLD

Nichtredaktionelles Advertorial ( Was ist das? )

27.10.2021

Rechtsanwältin Theresa Patze ist seit 2017 bei BLD im Bereich Lebensversicherung tätig. Im Interview erzählt sie, warum sie sich für BLD als Arbeitgeberin entschieden hat, was das Arbeiten dort so besonders macht und warum sie ihren „Heimathafen“ gefunden hat.

Obwohl BLD die führende Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht mit rund 500 Mitarbeitenden ist, zeichnet sie sich durch flache Hierarchien und einen offenen, direkten Austausch zwischen Partner*innen und Associates aus. Dass Kollegialität eine maßgebende Rolle bei der Marktführerin spielt und stets das Prinzip der „offenen Tür“ gilt, hat auch Rechtsanwältin Theresa Patze von BLD überzeugt. Ebenso wie die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitmodelle, denn bei BLD zählt nicht die Dauer der Anwesenheit, sondern das Erreichte. Ihr Fazit: „Das Arbeiten in einer anderen Kanzlei könnte ich mir nicht vorstellen.“

Das ganze Interview mit Rechtsanwältin Theresa Patze können Sie hier lesen.

Sie sind auch noch auf der Suche nach Ihrem „Heimathafen“? Hier finden Sie alle offenen Stellen bei BLD.

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

BLD-Rechtsanwältin Theresa Patze im Gespräch | ANZEIGE: Heimathafen BLD . In: Legal Tribune Online, 27.10.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46023/ (abgerufen am: 17.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag