Online-Fortbildung ersetzt zukünftig Präsenz | ANZEIGE: Wei­ter­bil­dung in Zeiten von Corona – und was uns danach erhalten bleibt

Nichtredaktionelles Advertorial ( Was ist das? )

21.07.2021

Im März 2020 wurden alle Präsenzveranstaltungen abgesagt – der Wendepunkt in der juristischen Aus- und Weiterbildung. Online war die Lösung. Auch in Zukunft werden Online-Weiterbildungen Präsenzveranstaltungen zum Großteil ersetzen.  

Doch was macht eine gute Online-Fortbildung aus? Wann werden die Voraussetzungen von § 15 FAO erfüllt? Die Bandbreite ist groß und reicht von der Aufzeichnung über den YouTube-Stream bis zum interaktiven Online-Seminar. Es besteht die Herausforderung alle Themen der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Wissensvermittlung abzubilden. Besonders das digitale Netzwerken unter den Teilnehmern ist elementar.

Durchsetzen wird sich voraussichtlich das interaktive Live-Online-Seminar, bei dem Referenten und alle Teilnehmer untereinander mit Bild und Ton verbunden sind. Um eine Online-Fortbildung didaktisch und inhaltlich passend zu gestalten, ist zusätzlich fachliches und technisches Know-how erforderlich.

Jetzt mehr erfahren zum Thema „Herausforderung an die Online-Weiterbildung“.

Zitiervorschlag

Online-Fortbildung ersetzt zukünftig Präsenz | ANZEIGE: Weiterbildung in Zeiten von Corona – und was uns danach erhalten bleibt . In: Legal Tribune Online, 21.07.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45485/ (abgerufen am: 03.08.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag