Wellensiek: Neuer Partner am Kölner Standort

11.03.2021

Ab 1. Mai 2021 wird der Insolvenzrechtler und Nachlasspfleger Christian Weiß die Insolvenzkanzlei Wellensiek verstärken. Er kommt von der ebenfalls auf Sanierungen und Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzlei Leonhardt Rattunde.

Christian Weiß (48) berät an der Schnittstelle zwischen Erbrecht und Insolvenzrecht. Überwiegend ist er als Nachlasspfleger, Testamentsvollstrecker und Insolvenzverwalter tätig.

Gemeinsam mit dem Partner Professor Dr. Jan Roth soll er diesen Bereich bei Wellensiek weiter ausbauen. Weiß werde die Kanzlei mit seinem Fachwissen in seinen Spezialgebieten erstklassig ergänzen, ist Christopher Seagon, geschäftsführender Partner bei Wellensiek, überzeugt.

Weiß kommt von der auf Restrukturierung und Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzlei Leonhardt Rattunde. Dort hat er den Standort Köln mit aufgebaut.

Mit dem Eintritt von Weiß wird Wellensiek am Kölner Standort drei Insolvenzverwalter haben, die regelmäßig von den Gerichten bestellt werden.

fkr/LTO-Redaktion
 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Wellensiek: Neuer Partner am Kölner Standort . In: Legal Tribune Online, 11.03.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44472/ (abgerufen am: 20.01.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag