SMP: KKA erwirbt Xan­taro-Gruppe

17.06.2021

SMP hat die KKA Management bei der Strukturierung ihres zweiten Fonds und gleichzeitig diesen Fonds bei dem Erwerb der Xantaro Holding und ihrer Tochtergesellschaften beraten.

Die Tochtergesellschaften der Xantaro Holding sind die Xantaro Deutschland GmbH und die Xantaro UK Ltd. Die bisherigen Eigentümer der Xantaro-Gruppe bleiben über eine Rückbeteiligung beteiligt.

Begleitet wurde die KKA Management GmbH (KKA) von einem Team um Jörn Wöbke, Stephan Bank und Malte Bergmann. Das Beratungsspektrum von SMP bei dieser Transaktion umfasste die gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Beratung zum Erwerb sowie zur künftigen Gruppenstruktur inklusive der gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Strukturierung hinsichtlich der Rückbeteiligung der Verkäufer.

SMP hatte KKA bereits im Zusammenhang mit der Strukturierung seines ersten Fonds umfassend beraten.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

SMP für KKA Management GmbH bei der Transaktionsberatung

Dr. Jörn Wöbke, Federführung, Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Hamburg

Dr. Malte Bergmann, Partner, Steuern, Hamburg

Dr. Moritz Diekgräf, Associate, Co-Federführung, M&A/Gesellschaftsrecht

Ann-Kristin Lochmann, Senior Associate, Steuern

Christiane Schnitzler, Associate, M&A/Gesellschaftsrecht

 

SMP für KKA Management GmbH bei der Fondsstrukturierung

Dr. Stephan Bank, Federführung, Partner, Fondsstrukturierung/Gesellschaftsrecht, Berlin

Dr. Helder Schnittker, Partner, Fondsstrukturierung/Steuern, Berlin

Lennart Lorenz, Partner, Aufsichtsrecht, Hamburg

Matthias Enge, Assoziierter Partner, Gesellschaftsrecht, Berlin

Dr. Sebastian Schwarz, Assoziierter Partner, Steuern, Berlin

Dr. Niklas Ulrich, Associate, Aufsichtsrecht

Dr. Florian Wilbrink, Associate, Gesellschaftsrecht

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

SMP: KKA erwirbt Xantaro-Gruppe . In: Legal Tribune Online, 17.06.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45208/ (abgerufen am: 25.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag