SMNG: Neu­zu­gang für das Bau- und Archi­tek­ten­recht

21.09.2020

Die auf Bau- und Immobilienrecht spezialisierte Kanzlei SMNG hat sich mit Stefan Dausner verstärkt. Er wechselte von Kunz Rechtsanwälte in Mainz.

Stefan Dausner war rund zehn Jahre lang bei Kunz Rechtsanwälte tätig und hat dort im Architekten-, privaten Baurecht und Vergaberecht beraten. Zu seinen Mandanten zählen öffentliche Auftraggeber, kleine und mittelständische Bauunternehmen, Projektentwickler, Projektsteuerer sowie Architekten- und Ingenieurbüros. Dausner ist laut einer Mitteilung von SMNG auch im Insolvenzrecht, Arbeitsrecht und allgemeinen Immobilienrecht tätig.

SMNG in Frankfurt gilt als eine der führenden Kanzleien im Privaten Bau- und Immobilienrecht hierzulande. Zum Mandantenkreis zählen nach Kanzleiangaben unter anderem institutionelle Investoren, Bestandshalter, Projektentwickler, Unternehmen des Baugewerbes und der Bauindustrie sowie öffentliche Auftraggeber.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

SMNG: Neuzugang für das Bau- und Architektenrecht . In: Legal Tribune Online, 21.09.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42851/ (abgerufen am: 10.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag