Allen & Overy | Clifford Chance | Gleiss Lutz | Hengeler Mueller | Kirkland Ellis: Silver Lake greift nach der Soft­ware AG

24.04.2023

Die Investmentgesellschaft Silver Lake kündigt ein Übernahmeangebot für die Software AG an. Findet das Vorhaben ausreichend Zuspruch bei den Aktionären, wird mittelfristig ein Delisting folgen. 

Die bereits bestehende strategische Partnerschaft zwischen der Darmstädter Software AG und Silver Lake soll nach dem Willen der Beteiligten in eine Übernahme münden. Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG haben angekündigt, das Vorhaben zu unterstützen. Silver Lake hat sich zudem bereits den Zugriff auf 25,1 Prozent der Anteilsscheine der Software AG gesichert - eine entsprechende Aktienkaufvereinbarung wurde mit der Software AG-Stiftung, aktuell größte Aktionärin des Unternehmens, getroffen. Die Stiftung reduziert ihre Beteiligung auf fünf Prozent. 

Die freien Aktionäre will Silver Lake mit einem Gebot in Höhe von 30 Euro je Aktie überzeugen. Die Offerte liegt mehr als 50 Prozent über dem Xetra-Kurs, zu dem die Anteilsscheine der Software AG zuletzt gehandelt wurden. Der Eigenkapitalwert wird demnach auf rund 2,2 Milliarden Euro taxiert.

Silver Lake plant, das Unternehmen im Falle einer erfolgreichen Übernahme von der Börse zu nehmen. Die Investmentgesellschaft knüpft den Vollzug des Vorhabens an das Erreichen einer Mindestannahmequote von 50 Prozent plus eine Aktie. 

Die Investmentgesellschaft hatte im Jahr 2021 insgesamt 344 Millionen Euro in die Software AG investiert und mit Christian Lucas und James Whitehurst zwei Vertreter in den Aufsichtsrat entsandt. Um Interessenkonflikte zu vermeiden hat der Aufsichtsrat zur Bewertung des Vorhabens einen unabhängigen Übernahmeausschuss eingerichtet, dem weder Lucas noch Whitehurst angehören. 

Kanzleien & Köpfe

Auf Seiten der Software AG fungiert PJT Partners als Finanzberater. Clifford Chance ist für den Vorstand rechtsberatend tätig. Der Aufsichtsrat des Unternehmens wird von Gleiss Lutz beraten.  

Silver Lake wird von Hengeler Mueller (Transaction Counsel) und Kirkland & Ellis (Finanzierung) unterstützt. J.P. Morgan ist als Finanzberater und Finanzierungsgeber beteiligt und wird dabei von Allen & Overy beraten. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Allen & Overy für J.P. Morgan:

Matt Moore (Partner, Bank- und Finanzrecht, London)

Dr. Walter Uebelhoer (Partner, Bank- und Finanzrecht, München)

Dr. Hartmut Krause (Partner, Corporate/M&A, Frankfurt)

Dr. Heike Weber (Partnerin, Steuerrecht, Frankfurt)

Dr. Ilja Baudisch (Counsel, Bank- und Finanzrecht, München)

Alexander Wüpper (Counsel, Corporate/M&A, Frankfurt)

Dr. Laura Frömel (Associate, Bank- und Finanzrecht, München)

Dr. Georg Lütkenhaus (Associate, Bank- und Finanzrecht, München)

Dr. Manuel Köchel (Associate, Steuerrecht, Frankfurt)

 

Clifford Chance für Software AG:

Dr. Christian Vogel (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Dominik Heß (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Tobias Jenne (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. George Hacket (Partner, US Capital Markets, Frankfurt)

Dr. Axel Wittmann (Counsel, US Capital Markets, Frankfurt)

Dr. Bettina Steinhauer (Partnerin, Global Financial Markets, Frankfurt)

Christoph Nensa (Counsel, Global Financial Markets, Frankfurt)

Partnern Marc Besen (Partner, Merger Control/FDI, Düsseldorf)

Dr. Dimitri Slobodenjuk (Partner, Merger Control/FDI, Düsseldorf)

Caroline Scholke (Counsel, Merger Control/FDI, Düsseldorf)

Arne Gayk (Senior Associate, Merger Control/FDI, Düsseldorf)

Dr. Stefan Simon (Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt)

Dr. Christopher Fischer (Counsel, Arbeitsrecht, Frankfurt)

 

Gleiss Lutz für den Aufsichtsrat der Software AG:

Dr. Christian Cascante (Partner, Federführung, Frankfurt)

Dr. Jochen Tyrolt (Partner, Federführung, Corporate/M&A, Stuttgart)

Dr. Markus Martin (Counsel, Corporate/M&A, Stuttgart)

Dr. Julius-Vincent Ritz (Corporate/M&A, Stuttgart)

Dr. Jan-David Geiger (Corporate/M&A, Stuttgart)

Dr. Nico Holtkamp (Corporate/M&A, Stuttgart)

Aaron Waible (Corporate/M&A, Stuttgart)

 

Hengeler Mueller für Silver Lake:

Dr. Martin Ulbrich (Partner, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Oda Christiane Goetzke (Partnerin, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Maximilian Schiessl (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Bernd Wirbel (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Matthias Cloppenburg (Counsel, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Caspar Haarmann (Counsel, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Clemens Höhn (Associate, Corporate/M&A, Berlin)

Dr. Grigory Bekritsky (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Tim Jaeger (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Susanne Marie Struth (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Maxi Ludwig (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Philipp Braun (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Tim Fabian Walter (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Christian Wienke (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Henning Hilke (Partner, Finanzierung, Frankfurt)

Dr. Nikolaus Vieten (Partner, Finanzierung)

Simon Tänzer (Associate, Finanzierung, Frankfurt)

Dr. Matthias Scheifele (Partner, Steuerrecht, München)

Dr. Sebastian Adam (Associate, Steuerrecht, Frankfurt)

Dr. Jan Bonhage (Partner, FDI, Berlin)

Dr. Anton Petrov (Associate, FDI, Berlin)

Dr. Vera Jungkind (Partnerin, Regulatory, Düsseldorf)

Dr. Fabian Quast (Partner, Regulatory, Berlin)

Dr. Carolin Raspé (Counsel, Regulatory, München)

Andreas Puhl (Associate, Regulatory, Berlin)

Dr. Thorsten Mäger (Partner, Kartellrecht, Düsseldorf)

Dr. Anja Balitzki (Counsel, Kartellrecht, Düsseldorf)

Dr. Matthias Rothkopf (Counsel, IP/IT, Düsseldorf)

Patrick Schmidt (Associate, IP/IT, Frankfurt)

Zitiervorschlag

Allen & Overy | Clifford Chance | Gleiss Lutz | Hengeler Mueller | Kirkland Ellis: Silver Lake greift nach der Software AG . In: Legal Tribune Online, 24.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51612/ (abgerufen am: 23.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen