PMN Management Awards 2017: CMS gewinnt in drei Kate­go­rien

22.09.2017

CMS hat bei den PMN Management Awards, die am Donnerstag in Frankfurt verliehen wurden, gleich drei Trophäen mit nach Hause nehmen können. In der Kategorie Kommunikation gewann sie mit der Videoreihe "Edge", die auf LTO präsentiert wird.

Mit den PMN Management Awards werden Projekte von Kanzleien und WP-Gesellschaften ausgezeichnet, die "innovativ sind, einen Benchmark für die Kanzleibranche setzen und zum Geschäftserfolg der Kanzlei beitragen", wie Claudia Schieblon, Gründerin des Professional Management Network (PMN), sagt.

In diesem Jahr wurden die Awards in sieben Kategorien verliehen. Neu eingeführt wurde die Kategorie "Technologie", weil viele Kanzleien inzwischen selbst IT-Lösungen für ihr Beratungsumfeld entwickeln. CMS gewann insgesamt drei Awards, Gleiss Lutz und GvW Graf von Westphalen wurden in jeweils zwei Kategorien ausgezeichnet.

Den ersten Preis holte CMS in der Kategorie "Kommunikation" mit der Videoreihe "Edge – Themen von morgen". Die Videos werden über LTO als Medienpartner sowie die kanzleieigenen Social-Media-Kanäle verbreitet. In den kurzen Clips diskutieren Rechtsanwälte der Sozietät Zukunftsthemen wie Smart Contracts oder Green Bonds, vertiefende Blogartikel bieten Hintergründe und Kontext. CMS bezeichnet sich selbst mit der Content-Kampagne als "First Mover" in diesem Feld.

Weitere Preisträger in der Kategorie Kommunikation waren Kliemt.Arbeitsrecht mit einem arbeitsrechtlichen Blog und GvW Graf von Westphalen mit einem Video-Blog.

GT Germany und Gleiss gewinnen mit GRETA und VARI

In der Kategorie Technologie wurde Greenberg Traurig (GT) Germany für die Software-Anwendung GRETA, die Immobilien-Due-Diligences teilautomatisiert, mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Gleiss Lutz holte mit VARI, einem "virtuellen Assistenten für Rechtsinformationen", den zweiten Platz. VARI erstellt automatisch Anlagenkonvolute beispielsweise aus Schriftsätzen, Gutachten, Aufsätzen, Gesetzen oder Normen.

Sieger in der Kategorie Personalmarketing wurde Glade Michel Wirtz mit der Karrierewebsite "Es geht um Sie. Wir geben alles." Den zweiten Platz holte CMS Hasche Sigle mit der Recruiting-Kampagne "Courageous Minds" und als Drittplatzierter wurde Greenfort für ein Online-Bewerbungstool ausgezeichnet.

In der Kategorie Geschäftsentwicklung holte Gleiss Lutz mit dem Prozessoptimierungsprojekt "Optimus" den ersten Platz. Der zweite Platz ging an GvW für das Internetportal www.startupberater.com. Die österreichische Kanzlei Wolf Theiss wurde für ein Projekt, das sich mit dem professionellen Management von Kanzleibeziehungen befasst, mit dem dritten Platz ausgezeichnet.

Die Kategorie Personalförderung hat Linklaters mit dem neuen Karrieremodell "Your Link" gewonnen, zweiter wurde die KPMG AG mit einem "Training on the job"-Projekt.

Als beste Newcomer-Kanzleien wurde Novacos ausgezeichnet, eine Spezialkanzlei für Unternehmen der Gesundheitsindustrie. Platz 2 holte die Arbeitsrechtsboutique Bluedex und die auf Transaktionen spezialisierte Sozietät Lupp + Partner gewann den dritten Platz.

Hubertus Kolster ist Managing Partner des Jahres

Während sich die Kanzleien für diese sechs Kategorien mit ihren Projekten selbst bewerben konnten, war in der Kategorie Management eine Peer-Group-Befragung unter den Managing Partnern der größten Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften die Grundlage der Jury-Entscheidung. In dieser Kategorie wurde Dr. Hubertus Kolster, der Managing Partner von CMS Hasche Sigle, ausgezeichnet. "Ihm und seinem Team gelingt ganz offensichtlich das, was gute Führung ausmacht: Strategische Orientierung zu geben, die auf gelebten Werten beruht und über das Finanzielle hinausgeht, aber auch einen verlässlichen Rahmen zu schaffen, in dem möglichst viele die für den Gesamterfolg nötigen Qualitäten entfalten können", heißt es in der Laudatio.

Die Jury der PMN Management Awards besteht aus den Journalisten Corinna Budras (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) und Andreas Kurz (Impulse), der Hochschuldozentin für Marketing an der Hochschule Fresenius Prof. Dr. Claudia Späth sowie den beiden Strategie-Beratern Peter Nägele und Dr. Michael Lappe. Nägele und Lappe standen viele Jahre an der Spitze internationaler Großkanzleien, Nägele gehörte außerdem dem Management Board von Siemens an.

Das Netzwerk PMN will Partnern und Fachleuten aus dem Management und den Business-Service-Bereichen von Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften Weiterbildung und Austausch auf nationaler und internationaler Ebene bieten.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

PMN Management Awards 2017: CMS gewinnt in drei Kategorien . In: Legal Tribune Online, 22.09.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/24667/ (abgerufen am: 10.12.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) Li­ti­ga­ti­on

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (w/m/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht/M&A

Görg, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Mün­chen

RECHTS­AN­WÄL­TE (w/m/d)

Ashurst, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Görg, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te und Steu­er­be­ra­ter (m/w/d) im Be­reich Steu­er­recht

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ban­k­auf­sichts­recht

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/d) Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ar­beits­recht
Rechts­an­walt (m/w) – Ban­king & Fi­nan­ce
Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht
Rechts­an­walt (m/w/d) Li­ti­ga­ti­on
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Schieds­ver­fah­ren
Di­rec­tor Me­di­cal Wri­ting and Me­di­cal Af­fairs (m/w)
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (w/m) Steu­er­straf­recht
Ju­rist/in als (Se­nior) Ma­na­ger (w/m) Tran­sac­ti­on Tax / M&A Teil­zeit (ab 20 Stun­den) / Esch­born/ Frank­furt