LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Osborne Clarke / Raue / Wuertenberger: DB Schenker betei­ligt sich an Volo­c­opter

26.02.2020

DB Schenker ist neuer Investor des Flugtaxi-Herstellers Volocopter. Das Logistikunternehmen stieg ein, als Volocopter seine Series-C-Finanzierungsrunde erweiterte. Osborne Clarke, Wuertenberger und Raue beraten rechtlich.

Till-Manuel Saur

Im Rahmen der Erweiterungsrunde beteiligten sich neben DB Schenker auch weitere Investoren, darunter erstmals die Mitsui Sumitomo Insurance Group, MS&AD Ventures und Translink Capital. Insgesamt beläuft sich die Finanzierungsrunde auf nunmehr 87 Millionen Euro.

Mit dem neuen Kapital will Volocopter die Zertifizierung des Volocity finanzieren, ein autonomes, elektrisch angetriebenes Flugzeug, das senkrecht startet und landet. Zudem sollen weitere Branchenexperten eingestellt und eine zweite Generation der Frachtversion Volodrone zur Marktreife geführt werden.

Volocopter wurde 2011 von Stephan Wolf und Alexander Zosel gegründet, derzeit arbeiten über 150 Personen in Bruchsal, München und Singapur für das Unternehmen. Ziel sei es, ein "Urban Air Mobility Business" aufzubauen, um Flugtaxi-Dienstleistungen in den Megastädten dieser Welt zu etablieren. Zudem gibt es die Frachtversion Volodrone, die bereits im Logistik- und Landwirtschaftsbereich im Einsatz ist und die der Neuinvestor DB Schenker ebenfalls nutzen will.

Raue hat Volocopter mit einem Team um Prof. Dr. Andreas Nelle bei der Erweiterung der Series C-Finanzierung und den gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Aspekten des Projekts beraten. Mandatiert war außerdem die Kanzlei Wuertenberger.

Osborne Clarke beriet DB Schenker unter der Federführung von Till-Manuel Saur; beteiligt war auch ein Inhouse-Team des Unternehmens.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Osborne Clarke für DB Schenker:

Till-Manuel Saur, Federführung, Counsel, VC/Corporate, Berlin

Nicolas Gabrysch, VC/Corporate

Philipp Niedermeyer, VC/Corporate

Dr. Sebastian Hack, Kartellrecht

Dr. Johannes Graf Ballestrem, IP

Laura Klein, IP

Stephan Reisner, IP

Christoph Boeminghaus, Commercial

Carsten Dau, Commercial

Gunnar Jommersbach, Commercial

Dr. Hans-Christian Woger, IT

Benjamin Schaum, IT

Nils-Frederik Wiehmann, Arbeitsrecht

Dr. Robert Rentsch, Arbeitsrecht

 

DB Schenker Inhouse (laut Marktinformationen)

Dr. Verena Gattineau, Corporate

Hanno Schaper, Kartellrecht

Christian Wörz, Kartellrecht

Dr. Stefan Zenker, IP

Manfred Schulze, IP

 

Raue für Volocopter:

Prof. Dr. Andreas Nelle, Federführung, Partner, Corporate/M&A

Dr. Friedemann Eberspächer, Partner, Corporate/M&A

Dr. Michael Bergmann, Partner, Kartellrecht/Regulatory

Friedhelm Unverdorben, Partner, Steuerrecht

Dr. Michael Gläsner, Senior Associate, Corporate/M&A

Fabian Massenberg, Associate, Corporate/M&A

 

Wuertenberger für Volocopter (laut Marktinformationen):

Dr. Marc Winstel, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Osborne Clarke / Raue / Wuertenberger: DB Schenker beteiligt sich an Volocopter . In: Legal Tribune Online, 26.02.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/40431/ (abgerufen am: 25.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag