Osborne Clarke: Habona Invest legt Immo­bi­li­en­fonds auf

24.10.2017

Osborne Clarke berät Habona Invest bei Auflage und Vertrieb des "Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06". Es ist der sechste Fonds des Frankfurter Fondsinitiators, der in deutsche Lebensmittelmärkte investiert.

Tanja Aschenbeck-Florange

Geplant ist ein Fondsvolumen von maximal 110 Millionen Euro, das in ca. 25 Immobilien investiert werden soll. Der Fonds hat eine Mindestlaufzeit von fünf Jahren und kauft neue oder neuwertige Lebensmittelmärkte mit langfristigen Mietverträgen.

Ein Kölner Osborne-Clarke-Team mit Partnerin Tanja Aschenbeck-Florange und Thorge Drefke hat Habona bei der Auflage des Fonds beraten. Die Kanzlei berät die Habona-Gruppe nach eigenen Angaben seit ihrer Gründung regelmäßig.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Osborne Clarke

Zitiervorschlag

Osborne Clarke: Habona Invest legt Immobilienfonds auf . In: Legal Tribune Online, 24.10.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25193/ (abgerufen am: 22.10.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar