Trio wird befördert: Orrick ernennt Partner und Counsel

05.02.2024

Johannes Rüberg ist zum Jahreswechsel bei Orrick in Deutschland zum Local Partner aufgestiegen. Daniel Ashkar und Michael Gläsner wurden zum Counsel ernannt.

Orrick hat zu Jahresbeginn drei Beförderungen vollzogen. Dr. Johannes Rüberg, zuvor Counsel, berät seitdem als Local Partner für die Kanzlei. Dr. Daniel Ashkar und Dr. Michael Gläsner, bislang Senior Associates, wurden jeweils zum Counsel ernannt. 

Johannes Rüberg ist auf die Beratung von Start-up-Gründern sowie (Corporate) VC-Investoren fokussiert und hat bei rund 100 Venture-Transaktionen, Technologie- und Lizenzvereinbarungen sowie Umstrukturierungen für Mandanten wie Kärcher, ModuleWorks, Brain Biotech, GIC, Contentful, Coatue, Haniel und Energy Impact Partners beraten. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit hat er das Kellogg-WHU-Executive-MBA-Programm abgeschlossen.

Daniel Ashkar berät zu allen Themen rund um Daten - einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenschutz, Cyber, Data Act, AI und Lizenzierung sowie streitige Angelegenheiten. Sein Fokus liegt auf Fällen im Bereich des Datenschutzrechts. Bevor er sich Orrick anschloss, war Ashkar als Syndikusanwalt für einen deutschen Automobilkonzern und einen führenden Rückversicherer tätig.

Michael Gläsner berät bei komplexen, oftmals grenzüberschreitenden M&A- und Private-Equity-Transaktionen, im Bereich Venture Capital sowie zu gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Trio wird befördert: Orrick ernennt Partner und Counsel . In: Legal Tribune Online, 05.02.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53791/ (abgerufen am: 30.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen