LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Olswang / Paul Hastings: Hatfield Philips verkauft Margaux-Portfolio

15.01.2014

Paul Hastings hat Hatfield Philips International beim Verkauf des Margaux-Portfolios aus der Titan Europe CMBS-Verbriefung für einen Kaufpreis von 268 Millionen Euro beraten. Käufer sind institutionelle Investoren um die In-West Partners, die sich von Olswang beraten ließ.

Das Margaux-Portfolio besteht aus 8.500 Wohneinheiten, die hauptsächlich in Berlin, Düsseldorf, Neuss, Leipzig, Halle und Gotha belegen sind. Der Vollzug des Verkaufs wird für Ende 2014 erwartet.

Paul Hastings-Mandantin Hatfield Philips International Limited ist einer von Europas größten Dienstleistern im Bereich der Verwaltung von Darlehensportfolien sowie verbriefter Hypothekendarlehen. Für das Titan Europe CMBS Darlehen war Hatfield als Special Servicer tätig.

Die In-West Partners GmbH ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das überwiegend Wohnimmobilien mit einem regionalen Fokus auf Berlin, Leipzig/Halle, Nordrhein-Westfalen und die Region zwischen Nordrhein-Westfalen und Berlin ankauft und verwaltet. Das Unternehmen ließ sich bei dem Ankauf von Olswang beraten.

Beteiligte Personen

Paul Hastings für Hatfield Philips International Limited

Edouard Lange, Federführung, Partner, Frankfurt

Dr. Jan Gernoth, Partner, Frankfurt

Charles Roberts, Partner, London

Miles Flynn, Partner, London

Uwe Halbig, Steuerberatung, Frankfurt

 

Olswang für In-West Partners GmbH

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Olswang / Paul Hastings: Hatfield Philips verkauft Margaux-Portfolio . In: Legal Tribune Online, 15.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10677/ (abgerufen am: 22.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag