LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Norton Rose Fulbright: Verstärkung für Corporate-Praxis kommt von Sidley Austin

11.02.2014

Norton Rose Fulbright hat für ihre Frankfurter Corporate-Praxis Michael Brück als Of Counsel gewonnen. Er kommt von der US-Kanzlei Sidley Austin, wo er zuletzt als Counsel tätig war. 

Michael Brück

Prof. Dr. Michael J. J. Brück (45) arbeitet in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Compliance, Corporate Governance, Korruptionsbekämpfung und White-Collar-Crime. Einen Branchenfokus hat er im Sektor Life Sciences und Healthcare.

Bei Norton Rose Fulbright soll Brück – neben der klassischen gesellschaftsrechtlichen Beratung – gemeinsam mit dem Münchner Corporate-Partner und Compliance-Experten Dr. Michael Malterer den Ausbau des Beratungsspektrums rund um Corporate Governance, Unternehmensethik und Anti-Korruption vorantreiben.

Die deutsche Corporate-Praxis von Norton Rose Fulbright umfasst insgesamt über 60 Rechtsanwälte, davon 16 Partner.

Beteiligte Personen

Norton Rose Fulbright

Prof. Dr. Michael J. J. Brück LL.M., Compliance/Gesellschaftsrecht, Of Counsel, Frankfurt

Dr. Michael Malterer, Compliance/Gesellschaftsrecht, Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Norton Rose Fulbright

Zitiervorschlag

Norton Rose Fulbright: Verstärkung für Corporate-Praxis kommt von Sidley Austin . In: Legal Tribune Online, 11.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10956/ (abgerufen am: 17.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag