LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Noerr: Torsten Fett löst Tobias Bür­gers als Kanz­lei­sp­re­cher ab

30.04.2018

Torsten Fett wird ab 2019 neuer Co-Sprecher bei Noerr. Er folgt auf Tobias Bürgers, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Zweiter Co-Sprecher der Kanzlei bleibt Alexander Ritvay.

Dr. Tobias Bürgers stand fast 15 Jahre an der Spitze von Noerr: Der Gesellschaftsrechtler übernahm Anfang 2004 erstmals das Amt des Co-Sprechers, damals gemeinsam mit Dr. Dieter Schenk. Seitdem wurde er viermal im Amt bestätigt. Ab 2013 bildete er mit Dr. Alexander Ritvay die Doppelspitze.

Während Bürgers Amtszeit expandierte Noerr deutlich: 2010 wurde ein Büro in London eröffnet, 2014 ein Standort in Brüssel und im vergangenen Jahr folgte die Eröffnung in Hamburg.

Ende 2017 hatte Bürgers dann aber angekündigt, sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stellen. Am Donnerstag wählte die Partnerversammlung nun Dr. Torsten Fett zu Bürgers Nachfolger. Fett leitet die Praxisgruppe Compliance & Internal Investigations und ist außerdem Leiter des Frankfurter Standorts. Er arbeitet seit 2001 für Noerr, 2008 wurde er Partner.

Wiedergewählt wurde Dr. Alexander Ritvay als Co-Sprecher. Die neue Amtsperiode von Fett und Ritvay beginnt am 1. Januar 2019.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Noerr: Torsten Fett löst Tobias Bürgers als Kanzleisprecher ab . In: Legal Tribune Online, 30.04.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/28345/ (abgerufen am: 06.05.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 01.05.2018 13:17, RA Dieter P. Stopfke

    Fett.