LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Noerr / Kümmerlein: Telefónica-Netzstandorte gehen an Deutsche Telekom

24.07.2015

Die Deutsche Telekom übernimmt die Netzstandorte von Telefónica Deutschland. Noerr hat die Käuferin bei der Transaktion begleitet. Die Essener Kanzlei Kümmerlein war auf Verkäuferseite beratend tätig.

Jens Liese

Insgesamt 7.700 Mobilfunkstandorte von Telefónica Deutschland wurden an die Deutsche Telekom übertragen. Hintergrund ist die Integration der Netze von O2/Telefónica und E-Plus. Bei den von beiden Seiten ausgewählten Standorten handelt es sich überwiegend um Funkmasten auf Dächern. Kümmerlein-Mandantin Telefónica Deutschland kann sie ohne Einschränkung weiter nutzen, bis sie im Zuge der Integration der Netze von O2 und E-Plus nicht mehr benötigt werden. Das Management der Standorte wird künftig durch Gesellschaften erfolgen, welche die DFMG Deutsche Funkturm GmbH im Rahmen der Transaktion erwirbt.

Mit der Übernahme kann die Deutsche Telekom die Planungen für den Netzausbau zügiger umsetzen und ihren Kunden früher zusätzliche Leistung im eigenen Netz zur Verfügung stellen. Telefónica Deutschland wiederum realisiert mit der Transaktion Synergien aus der Netzintegration und kann sich auf den LTE-Ausbau konzentrieren.

Das Mandat von Noerr umfasste die Beratung zu Corporate/M&A ebenso wie zu telekommunikations-, immobilien- sowie mietrechtlichen Aspekten der Transaktion. Unter Leitung von Jens Liese hatte die Kanzlei die Deutsche Telekom bereits bei der Übernahme des osteuropäischen Breitbandanbieters GTS Central Europe beraten.

 

Beteiligte Personen

Rechtsabteilung Deutsche Telekom:

Holger Dallmer, Bonn

Robert Joachim Saß, Bonn

 

Noerr für Deutsche Telekom:

Dr. Jens Liese, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Maurice Séché, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Tobias Frevert, Federführung, Telekommunikationsrecht, Berlin

Marco Winterer, REIG/Real Estate, München

Dr. Sebastian Schürer, Corporate/M&A. Associate, Düsseldorf

Bodo Dehne, Corporate/M&A. Associate, Düsseldorf

Dr. Jennifer Konrad, Corporate/M&A. Associate, Düsseldorf

Anna Coenen, Corporate/M&A. Associate, Düsseldorf

Pascal Schumacher, Telekommunikationsrecht, Associate, Berlin

Dr. Maximilian Schulte, REIG/Real Estate, Associate, Düsseldorf

Janina Diesem, REIG/Real Estate, Associate, Düsseldorf

Sonja Beier, REIG/Real Estate, Associate, Düsseldorf

 

Kümmerlein für Telefónica Deutschland:

Dr. Joachim Gores, M&A, Essen

Sebastian Heidtkamp LL.M., M&A, Essen

Dr. Martin Gisewski, M&A, Essen

Dr. Stefan Heutz, M&A, Essen

Alexander O’Connolly LL.M., M&A, Essen

 

Rechtsabteilung Telefónica Deutschland:

Peter Kettenring, Düsseldorf

Dr. Markus Emmerich, Düsseldorf

Rainer Schrade, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr/Kümmerlein

Zitiervorschlag

Noerr / Kümmerlein: Telefónica-Netzstandorte gehen an Deutsche Telekom . In: Legal Tribune Online, 24.07.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16363/ (abgerufen am: 06.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag