Noerr: Neuer Of Counsel für zwei Bera­tungs­felder

28.09.2021

Zum 1. Oktober verstärkt Frank Hölscher die Praxisgruppen Telekommunikation und Energie bei Noerr. Hölscher kommt von der Kanzlei Dolde Mayen & Partner in Bonn.

Regulierte Industrien, insbesondere die Telekommunikationsbranche und der Energiesektor, finden sich unter den Beratungsschwerpunkten von Dr. Frank Hölscher, der ab dem 1. Oktober als Of Counsel für die Kanzlei Noerr tätig sein wird.

Hölscher wird die Praxisgruppe Telekommunikation unterstützen, die der Berliner Partner Dr. Tobias Frevert verantwortet. Darüber hinaus wird er sich auch der Praxisgruppe Energie widmen, die wiederum von Christof Federwisch in Frankfurt geleitet wird. Neben führenden Netzbetreibern aus dem Energiesektor zählt auch die Deutsche Telekom zu den langjährigen Mandaten von Frank Hölscher.

Seit fast zwölf Jahren ist Hölscher für Dolde Mayen & Partner tätig. Der 57-jährige gehörte zu den Gründungspartnern der Kanzlei. Weitere Stationen seiner Anwaltslaufbahn waren Redeker Sellner Dahs in Bonn, wo er acht Jahre verbrachte und eine zweijährige Etappe bei Baker McKenzie in Frankfurt. Von 1995 bis 1998 war Hölscher wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Nach dem Weggang Hölschers verbleiben in der Bonner Niederlassung sechs Berufsträger, am Standort Stuttgart sind weiterhin elf Berufsträger für Dolde Mayen & Partner tätig.

Noerr berät mit mehr als 500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten national und international auf allen wirtschaftsrechtlichen Gebieten. In Deutschland ist die Kanzlei an sechs Standorten vertreten. In der Praxisgruppe Telekommunikation sind derzeit 12 und in der Praxisgruppe Energie 26 Berufsträgerinnen und Berufsträger tätig.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Noerr: Neuer Of Counsel für zwei Beratungsfelder . In: Legal Tribune Online, 28.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46131/ (abgerufen am: 05.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag