BHM Penlaw: Neue Kanzlei für Schifffahrt in Hamburg

29.08.2014

Hamburg hat eine weitere Kanzlei bekommen: Im August hat BHM Penlaw für die Schifffahrt und das Meer den Betrieb aufgenommen. Standorte sind in Hamburg, Paris und Edinburgh.

BHM Penlaw vereinigt Anwälte sehr unterschiedlicher Herkunft unter einem Dach: Philipp Hermes (35) kommt aus der Schiffsfinanzierungsboutique Ehlermann Rindfleisch Gadow in Hamburg. Zudem gehören zu den Gründern Dr. Rosa Sanchez (45), zuvor General Counsel beim Emissionshaus OwnerShip und Cornelius von Cramm (32) von Preu Bohlig & Partner im gewerblichen Rechtsschutz. Komplettiert wird das Team mit Henry Page (61) von Penlaw Selarl in Paris, einem beim Supreme Court in London als Solicitor und in Paris als Avocat á la Cour zugelassenen Juristen.

BHM Penlaw berät nach deutschem, englischem und französischen Recht in sämtlichen Bereichen der privatwirtschaftlichen Schifffahrt und des privatwirtschaftlichen Luftverkehrs, des Internationalen Seerechts, des Umweltrechts, des Kapitalmarktes, des Projektmanagements im Anlagenbau sowie des Marken- und Urheberrechts.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

BHM Penlaw

Philipp Hermes, Partner, Hamburg

Dr. Rosa Sanchez, Partnerin, Hamburg

Cornelius von Cramm, Partner, Gewerblicher Rechtsschutz, Hamburg

Henry Page, Partner, Hamburg

Quelle: BHM Penlaw

Zitiervorschlag

BHM Penlaw: Neue Kanzlei für Schifffahrt in Hamburg . In: Legal Tribune Online, 29.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13015/ (abgerufen am: 12.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen